Folgefehler durch Messagebox

23/04/2009 - 11:35 von Michael König | Report spam
Hallo Newsgroup,

in A2k habe ich seit heute folgendes Phànomen: ich verwende den Trick
aus FAQ 1.12 mit folgendem Code:

'--
Option Compare Database
Option Explicit
'--
Private Sub Form_Open(Cancel As Integer)
'--
Me!Erlaubt = False
End Sub
'--
Private Sub Form_Unload(Cancel As Integer)
'--
If Me!Erlaubt <> True Then
MsgBox "Bitte verlassen Sie die Anwendung" & vbCrLf & _
"nur über die Schaltflàche" & vbCrLf & _
"[ Programm verlassen ]", _
vbOKOnly + vbExclamation, _
"Anwendung verlassen ..."
Cancel = True
End If
End Sub
'--
Private Sub Form_Close()
'--
ResetCommandBars
End Sub
'--

bisher hat dies auch prima geklappt. Nun wollte ich den Text in MsgBox
etwas ergànzen, was nach der Änderung nunmehr zur Folge hat, dass beim
Verlassen die Anwendung zwar geschlossen wird, Access selbst aber nur
noch über den Task-Manager abgewürgt werden kann. Daraus meine Fragen:
1. was bedeutet es, wenn Access nicht mehr "normal" beendet wird?
2. welche Ursachen kann es dafür geben?
3. wie findet man die tatsàchliche Ursache heraus?
4. Gibt es irgendein Tool, mit dem man die Suche nach der Ursache
vereinfachen kann?
Ich kenne als mögliche Ursachen nicht geschlossene Recordsets bzw.
Formulare, aber beide Ursachen habe ich schon erfolglos untersucht.
Kann es z.B. sein, dass eine Aggregat-Funktion wie DMIN Probleme macht?
Ich kann wirklich nicht glauben, dass es an MsgBox liegen soll ;-)

Gruß Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Doerbandt
23/04/2009 - 11:42 | Warnen spam
Hallo, Michael,

Michael König:

Nun wollte ich den Text in MsgBox etwas ergànzen,
was nach der Änderung nunmehr zur Folge hat, dass beim
Verlassen die Anwendung zwar geschlossen wird, Access selbst aber nur
noch über den Task-Manager abgewürgt werden kann.



was genau hast Du denn ergànzt?

Gruss - Mark

Informationen fuer Neulinge in den Access-Newsgroups unter
http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Bitte keine eMails auf Newsgroup-Beitràge senden.

Ähnliche fragen