FollowHyperlink mit Variable - Fehler 432 Access97

14/03/2008 - 13:22 von ulf | Report spam
Hallo,
ich möchte mit FollowHyperlink ein in einer Variable definiertes
Worddokument öffnen. Das funktioniert bei direkter Adressierung, nicht
aber mitttels Variable. Hat jemand eine Idee ?
Access97 in XP-Umgebung mit Office 2003 (ohne Access2003)
-
Dim Dokument As String
Dokument = "\\hno_hr$\HR\Personalbestand Prod\Zeugnisse
\_AblaufZeugniserstellung.doc"

Application.FollowHyperlink "\\hno_hr$\HR\Personalbestand Prod
\Zeugnisse\_AblaufZeugniserstellung.doc", , True

Application.FollowHyperlink Dokument, , True

erster Befehl funktioniert, der zweite mit der Variable 'Dokument'
ergibt Runtime Error 432 "File name or class name not found during
Automation operation"

Danke für Hilfe.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Winkler
14/03/2008 - 14:00 | Warnen spam
Hi,

Dim Dokument As String
Dokument = "\\hno_hr$\HR\Personalbestand Prod\Zeugnisse
\_AblaufZeugniserstellung.doc"

Application.FollowHyperlink "\\hno_hr$\HR\Personalbestand Prod
\Zeugnisse\_AblaufZeugniserstellung.doc", , True

Application.FollowHyperlink Dokument, , True

erster Befehl funktioniert, der zweite mit der Variable 'Dokument'
ergibt Runtime Error 432 "File name or class name not found during
Automation operation"



Kann Dir zwar nich direkt sagen, woran es scheitert, aber 2 Ansatzpunkte
nennen:

1. ersetze mal \\hno_hr$ mit der IP
2. evtl. hilft es alle "\" zu verdoppeln
3. Kombination aus 1 und 2

HTH

Thomas

"Access? Damit arbeite ich nicht. Das ist doch nur ein abgespecktes Excel."

Ähnliche fragen