Fomel soll unverändert bei verschobenen Bezügen

12/06/2008 - 19:31 von Alex Zbinden | Report spam
1. Ich mache im Feld A3 eine Formel "¡"
2. Ich markiere Feld A1
3. Ich drücke <ctrl><x>
4. Ich gehe auf Feld B1
5. Ich drücke <ctrl><v>
6. Die Formel im Feld A3 heisst jetzt "±"

Frage: wie kann ich machen, dass trotz dem verschieben des Feldinhaltes die
Formel weiterhin "¡" heisst?
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Vollmeier
12/06/2008 - 19:42 | Warnen spam
Servus Alex!

*Alex Zbinden* schrieb am 12.06.2008 um 19:31 Uhr...
1. Ich mache im Feld A3 eine Formel "¡"
2. Ich markiere Feld A1
3. Ich drücke <ctrl><x>
4. Ich gehe auf Feld B1
5. Ich drücke <ctrl><v>
6. Die Formel im Feld A3 heisst jetzt "±"

Frage: wie kann ich machen, dass trotz dem verschieben des
Feldinhaltes die Formel weiterhin "¡" heisst?



_1. Möglichkeit:_
A3: =$A$1 oder =$A1 oder =A$1

Was es mit den $-Zeichen auf sich hat, wirst du sicher schnell heraus
finden ;-)


_2. Möglichkeit:_
Vorgehensweise bis Punkt 4 wie gehabt.
Anschließend klicke in die Bearbeitungsleiste und fahre mit Punkt 5
fort.

HTH und tschüss,
Didi
########################################
# This signature is under construction #
########################################

Ähnliche fragen