ForgeRock und FireEye bündeln ihre Kräfte, um Cyber-Angriffe noch besser abzuwehren

21/01/2015 - 11:03 von Business Wire

Neue, integrierte Lösung kombiniert die FireEye Threat Analytics Platform mit der ForgeRock Identify Platform, um identitätsbasierte Hacks mithilfe unternehmensweiter Gefahrenindikatoren aufzuspüren.

ForgeRock, der führende Open-Source-Anbieter von Identity Relationship Management (IRM) Lösungen, und FireEye, der Marktführer bei der Verhinderung von Cyber-Angriffen, geben die Integration der ForgeRock Identity Platform mit der FireEye Threat Analytics Platform (TAP) bekannt. Die neue Lösung bietet eine verbesserte Erkennung von Hack-Angriffen und ein integriertes modernes Response Management. Die Kombination von Identity Management und Security Intelligence stellt eine einheitliche Verwaltung bereit, mit deren Hilfe Sicherheitsteams in die Lage versetzt werden, Angriffe auf der Grundlage gestohlener Identitäten zu erkennen. Darüber hinaus wird sich ForgeRock dem FireEye Technologie-Allianz-Programm anschließen.

Im Rahmen der Kooperation werden Daten der ForgeRock Identity Platform in die FireEye TAP, eine cloudbasierte Plattform für Sicherheitsstörfalldetektion und Response Management, integriert. Dank der Kombination von ForgeRock’s Echtzeit-Informationen über Endnutzer versetzt FireEye TAP Organisationen in die Lage, frühzeitig Entscheidungen auf der Grundlage von Standort, IP-Adresse, Zeitpunkt, identifiziertem Gerät und anderen Rahmenbedingungen zu treffen. Mit diesen Parametern lässt sich ein umfassendes Bild des Angriffs und der genutzten Methode zeichnen. Informationen werden im Hinblick auf ihr Risikopotenzial priorisiert, was es möglich macht selbst modernste Angriffe und interne Bedrohungen ohne Verzögerungen aufzuspüren. Die kombinierte Lösung von ForgeRock und FireEye ist ab sofort erhältlich.

„Digitale Identitäten stehen im Zentrum jeder Online-Interaktion. Sie sind von ausschlaggebender Bedeutung, um ein umfassendes Closed-Loop-Sicherheitsmodell zu erreichen”, so Mike Ellis, CEO von ForgeRock. „Wir freuen uns über die Technologie-Allianz mit FireEye. Sie bietet unseren Kunden dynamische Echtzeit-Identitätsdaten in Verbindung mit aussagekräftigen Gefahrenindikatoren, um ihre Netzwerke besser vor schädlichen Angriffen schützen zu können. Die integrierte Lösung bietet eine einzigartige Methode, um Sicherheitsinformationen ohne Verzögerungen zu erfassen und den Kunden zur Verfügung stellen zu können, sodass sie Störfälle schneller erkennen und beseitigen können.”

„FireEye und unser Mandiant Services Team sind Vorreiter bei der Identifizierung moderner Bedrohungen und wir mussten feststellen, dass gestohlene Anmeldedaten als angewendete Angriffsmethode bei der Mehrzahl der Datenmissbrauchsfälle in nahezu allen Branchen zunehmen”, so Steve Pataky, Vice President of Worldwide Channels and Alliances bei FireEye. „Diese Integration versetzt uns in die Lage, Identitätsdaten von ForgeRock in Verbindung mit der wachsenden Datenbank der Gefahrenindikatoren von FireEye sowie mit Event- und Log-Informationen aus dem gesamten Unternehmen nahezu in Echtzeit zu erfassen, um die Transparenz dieser Bedrohungen zu erhöhen. Diese wertvollen Informationen ermöglichen eine umfassendere Bewertung der Risiken und versetzt FireEye in die Lage, die Sicherheitsteams sofort über verdächtige Aktivitäten zu informieren und die Unternehmen vor Angriffen zu schützen.”

Branchenberichte belegen, dass die negativen Auswirkungen von Datenmissbrauch auf Unternehmen und Verbraucher weiter zunehmen. Laut einer im April 2014 von Experian und dem Ponemon Institute veröffentlichten Studie wurde im Jahr 2013 über die Hälfte der in die Studie einbezogenen Verbraucher Opfer von Datenmissbrauch. Dies bedeutet eine enorme Zunahme gegenüber lediglich 25 Prozent im Jahr 2012. 62 Prozent der Befragten erklärten, dass sie von Kreditkartengesellschaften oder Händlern Nachricht über zwei Datenmissbrauchsfälle zu zwei voneinander unabhängigen Vorgängen erhalten haben.

Weitere Informationen oder zur Anforderung einer Demo bitte wenden Sie sich an: http://blog.forgerock.com/forgerock-and-fireeye-join-forces

Über ForgeRock

ForgeRock, einer der am schnellsten wachsenden Anbieter von Identitätslösungen, stellt die führende offene Identitätsplattform bereit. Mit ihr steht immer der Kunde im Mittelpunkt der digitalen Welt - egal, ob er per Laptop, Mobiltelefon, Tablet, Connected Car, Smart Home, medizinischem Wearable, Connected Home Gerät oder anhand der neuesten internetfähigen Innovation mit ihr verbunden ist. Die ForgeRock Identity Platform ist die Grundlage von Lösungen vieler der weltweit größten Unternehmen und staatlichen Organisationen. Das Führungsteam des 2010 gegründeten Unternehmens verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Softwarebranche und setzt sich aus Leitfiguren und Vorreitern der Open-Source-Bewegung zusammen. Zu den Investoren des Unternehmens gehören einige der führenden, weltweit tätigen Risikokapitalgesellschaften, darunter Accel Partners, Foundation Capital und Meritech Capital. Weitere Informationen und kostenlose Downloads stehen zur Verfügung unter www.forgerock.com.

Über FireEye, Inc.

FireEye hat eine besondere Virtual-Machine-basierte Sicherheitsplattform entwickelt, die Unternehmen und Regierungen weltweit Schutz vor Cyber-Angriffen der nächsten Generation in Echtzeit bietet. Diese ausgeklügelten Angriffe umgehen problemlos traditionelle signaturbasierte Abwehrmechanismen, wie Next-Generation-Firewalls, IPS, Antiviruslösungen und Gateways. Die FireEye Threat Prevention Platform bietet dynamischen Schutz in Echtzeit, ohne Signaturen zu nutzen, um Organisationen vor primären Angriffsvektoren zu schützen und deckt alle Phasen des Lebenszyklus eines Angriffes ab. Das Kernstück der FireEye-Plattform bildet die Virtual Execution Engine, die durch dynamische Threat Intelligence ergänzt wird, um Cyber-Angriffe in Echtzeit zu identifizieren und abzublocken. FireEye hat über 2.700 Kunden in 67 Ländern, darunter 157 der Fortune 500 Unternehmen.

FireEye, Threat Analytics Platform, TAP und Mandiant sind eingetragene Markenzeichen oder Markenzeichen der FireEye, Inc. in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Alle anderen Marken, Produkte oder Servicenamen sind Markenzeichen oder Servicemarken der jeweiligen Inhaber oder es kann sich dabei um Markenzeichen oder Servicemarken der jeweiligen Inhaber handeln.

Weitere Ressourcen

ForgeRock Blog (http://forgerock.com/blog/)

ForgeRock Identity Relationship Management (http://forgerock.com/irm/)

ForgeRock auf Twitter (https://twitter.com/ForgeRock)

ForgeRock auf Facebook (https://www.facebook.com/pages/ForgeRock/101648653214231)

ForgeRock auf XING (https://www.xing.com/companies/forgerock)

Contacts :

Pressekontakt
Touchdown PR Deutschland
Annette Civanyan und Freddy Staudt
Tel.: +49 89 215522781
deutschland@touchdownpr.com


Source(s) : ForgeRock

Schreiben Sie einen Kommentar