Form-Anwendung, Menü andocken

05/03/2011 - 14:16 von Ernst Sauer | Report spam
Hallo,

wenn ich eine Windows-Form-Anwendung erstelle,
dabei Autoscroll wàhle und anschließend über die
Toolbox ein Menü einfüge, dann wird leider die Menüleiste
mitgescrollt.
Ich will aber das Menü an die Kopfleiste andocken,
damit es nicht mitgescrollt wird. Das ging bei VC++ automatisch.

Wie macht man das jetzt.

Gruß
E.S.
 

Lesen sie die antworten

#1 Yoon Soo
08/03/2011 - 16:59 | Warnen spam
Am 05.03.2011 14:16, schrieb Ernst Sauer:
Hallo,

wenn ich eine Windows-Form-Anwendung erstelle,
dabei Autoscroll wàhle und anschließend über die
Toolbox ein Menü einfüge, dann wird leider die Menüleiste
mitgescrollt.
Ich will aber das Menü an die Kopfleiste andocken,
damit es nicht mitgescrollt wird. Das ging bei VC++ automatisch.

Wie macht man das jetzt.



k.a., obs auch anders geht, aber so würd ichs fast machen.

Menüleiste und die eigentliche Form voneinander trennen. also Menü und
Panel auf das Form-element, und das, was vorher auf dem Form war, in den
Panel und dem Panel die Eigenschaft Autoscroll geben.

gruss

Ähnliche fragen