Form.RecordsetClone und MoveFirst

03/09/2008 - 10:49 von Jürgen Schulz | Report spam
Hallo NG

Ich prüfe im HF ob im UFO(Endlosformular) Daten vorhanden sind zb. mit
folgenden Code:

'--
Sub UFOTest()
Dim rs as Recordset
Set rs = Me!UFO.Form.RecordsetClone

On Error Resume Next
rs.MoveFirst
On Error GoTo 0

If rs.EOF Then
'wenn keine Daten vorhanden sind
Else
'wenn Daten vorhanden sind
End If
rs.Close
Set rs = nothing
End Sub
'--

Wenn ich aber rs.MoveFirst nicht eingebe passiert folgendes:

vom HF ein Requery auf das UFO (UFO hat Daten)
Call UFOTest() -> alles OK
Parameter des UFOs àndern
vom HF ein Requery auf das UFO (UFO hat jetzt keine Daten)
Call UFOTest() -> rs.EOF wird nicht erkannt

Warum ist das so?

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Doerbandt
03/09/2008 - 12:02 | Warnen spam
Hallo, Jürgen,

Jürgen Schulz:

Ich prüfe im HF ob im UFO(Endlosformular) Daten vorhanden sind zb. mit
folgenden Code:



versuche mal statt dessen

If rs.EOF And rs.BOF Then
' keine Daten
Else
' Daten
End If

(ohne MoveFirst).

Gruss - Mark

Informationen fuer Neulinge in den Access-Newsgroups unter
http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Bitte keine eMails auf Newsgroup-Beitràge senden.

Ähnliche fragen