Formac-Netzteil

12/04/2009 - 00:47 von Bastian Larsen | Report spam
Hallo,

ich habe mir vor einiger Zeit eine Formac minidisk zugelegt. Diese habe ich
immer mit Firewire betrieben, brauchte also auch kein Netzteil (war auch nicht
im Lieferumfang). Obwohl ich auch ein Twin-USB-Kabel habe, will die Platte mit
einem "normalen" PC über USB nicht anlaufen. Brauche also ein Netzteil.

Über http://www.formac.com/webapp/DE/sup....php?faqID†
habe ich rausgefunden, welches Netzteil ich brauche. Allerdings kostet das 32
Euro. Die Frage ist jetzt, komme ich dabei auch mit einem dieser Universal
Stromadapter klar? Die Buchse an der Formac ist schon sehr klein.

Bastian
 

Lesen sie die antworten

#1 usenet
12/04/2009 - 01:01 | Warnen spam
Bastian Larsen wrote:

Die Frage ist jetzt, komme ich dabei auch mit einem dieser Universal
Stromadapter klar? Die Buchse an der Formac ist schon sehr klein.



Universal muß ja gar nicht, 5V paßt doch. Bei Omega Elektronik in der
Eschholzstraße gibt es da winzig kleine, die prima laufen und nur 6 EUR
kosten. Und so klein kann die Buchse gar nicht sein, dass es nicht einen
passenden Stecker dafür gibt.

Ich betreibe mit dem Netzadapter diverse kleine Ciscos problemlos.

Grüße
Götz
http://www.knubbelmac.de/

Ähnliche fragen