Format per VBA umwandeln

13/10/2008 - 20:24 von Heinz Müller | Report spam
Hi,

ich möchte das Format eines Zahlenbereiches per VBA umwandeln, von z.b 68,35
auf 68 (ohne Nachkomestellen)
Ok, das ist eher Runden, aber mir geht es um das Prinzip, da ich nicht alle
VBA-Befehle kenne.

Ich habe das hier ( Ausschnitt ):

For spalte = 1 To spaltemax

For zeile = 1 To zeilemax

.Cells(zeile, spalte).Value = .Cells(zeile,
spalte).Value_und_hier_kommt_eventuell_noch_etwas_hin

Next zeile

Next spalte

Ich weiß, es fuktioniert nicht, aber wie geht's richtig.

Danke!

Gruß
Heinz
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
13/10/2008 - 20:37 | Warnen spam
Hallo Heinz,

"Heinz Müller" wrote:

ich möchte das Format eines Zahlenbereiches per VBA umwandeln, von z.b 68,35
auf 68 (ohne Nachkomestellen)
Ok, das ist eher Runden, aber mir geht es um das Prinzip, da ich nicht alle
VBA-Befehle kenne.

Ich habe das hier ( Ausschnitt ):


[Code ausgeschnitten]

probiers mal so:
Sub FormatUmwandeln()

Dim maxSpalte As Integer
Dim maxZeile As Long

maxSpalte = Cells(1, Columns.Count).End(xlToLeft).Column
maxZeile = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
Range(Cells(1, 1), Cells(maxZeile, maxSpalte)).NumberFormat = "#,##0"

End Sub

Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
@Web-Interface

Windows XP SP2; Vista Ultimate
Office 2000 SP3; Office2007 Ultimate

Ähnliche fragen