Format-Problem deutsch/englisch

23/06/2008 - 21:49 von Stefan | Report spam
Hallo,

beim Weitergeben einer Access 2000 DB (als mde) sind für mich
unerwartete Fehler aufgetreten: An meinem Rechner muss ich für die
Format-Funktion in Formularen die Form
Format('2008-06-23';'tt.mm.jjjj') angeben - in VBA dagegen dd.mm.yyyy.
In Formularen habe ich nun aber leider feststellen müssen, daß an
einigen (scheinbar auch deutschsprachigen) Installationen die deutsche
tt.mm.jjjj-Version zu einem Fehler führt, dort funktioniert nur die
dd.mm.yyyy-Schreibweise.

Kann ich meiner Access-DB irgendwie die deutsche Version "verbieten"
bzw. die englische Version erzwingen, um so auch bei Weitergabe der
Datei überall die Format-Funktion nutzen zu können?

Aktuell arbeite ich mit einem Behelf: Ich habe eine VBA-Funktion
global bereitgestellt, die enFormat heisst. Die ruft dann aus VBA die
(englische) Format-Funktion auf.
Meine Sorge ist jetzt nur, daß es vielleicht noch andere derartige
Sprachprobleme geben könnte. Ich kann das schlecht testen, aber bei
mir wird Date() in Formularen automatisch durch Datum() ersetzt -
funktioniert das auch noch in einer englischen Access-Umgebung?

Vielen Dank,
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
23/06/2008 - 22:09 | Warnen spam
Hallo,

Stefan wrote:

beim Weitergeben einer Access 2000 DB (als mde) sind für mich
unerwartete Fehler aufgetreten: An meinem Rechner muss ich für die
Format-Funktion in Formularen die Form
Format('2008-06-23';'tt.mm.jjjj') angeben - in VBA dagegen dd.mm.yyyy.



Mit diesem Format wirst du auch in VBA nicht weit kommen. Ich vermute dein
Problem unter www.donkarl.com?FAQ6.8

Aktuell arbeite ich mit einem Behelf: Ich habe eine VBA-Funktion
global bereitgestellt, die enFormat heisst. Die ruft dann aus VBA die
(englische) Format-Funktion auf.



Zeig mal, wie die aussieht.

Meine Sorge ist jetzt nur, daß es vielleicht noch andere derartige
Sprachprobleme geben könnte.



Siehe www.donkarl.com?FAQ1.19

Ich kann das schlecht testen, aber bei
mir wird Date() in Formularen automatisch durch Datum() ersetzt -
funktioniert das auch noch in einer englischen Access-Umgebung?



Ja. Intern wird immer engl. gespeichert. An der Oberflaeche ist das am
leichtesten zu sehen, wenn du in einer Abfrage im Entwurfsfenster als
Kriterium Datum() eingibst und in die SQL-Ansicht wechselst.

Gruss - Peter

Ich beantworte keine Fragen per Email.
Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen