Format Text auf Uhrzeit funktioniert nicht

04/09/2007 - 11:22 von Ulli Nuxoll | Report spam
Windows XP SP2
Excel 2003 SP2

Hallo,
aus einem ERP-System erhalte ich in Excel eine Spalte mit der Uhrzeit.

Beispiel:
Spalte B
02:30
04:30
03:15


Die Uhrzeit wird "linksbündig" in der Spalte angezeigt und ist als "Text"
formatiert.

Stelle ich das Format auf Uhrzeit (hh:mm) um, dann wird das o. g. Beispiel
immer noch "linksbündig" angezeigt. Berechnungen funktionieren auch nicht.

Klicke ich nun in eine der o. g. Zelle (Doppelklick oder F2), dann wird der
Wert nach der Eingabetaste richtig (rechtsbündig) angezeigt und man kann auch
damit rechnen.

Problem:
Ich habe über 10000 Zeilen, die ich nicht alle mit der einem Doppelklick
oder der Taste F2 bearbeiten möchte.

Wer kann hier untersützten?

Viele Grüße
Ulli Nuxoll
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
04/09/2007 - 11:34 | Warnen spam
Grüezi Ulli

"Ulli Nuxoll" schrieb:

aus einem ERP-System erhalte ich in Excel eine Spalte mit der Uhrzeit.

Beispiel:
Spalte B
02:30
04:30
03:15


Die Uhrzeit wird "linksbündig" in der Spalte angezeigt und ist als "Text"
formatiert.

Stelle ich das Format auf Uhrzeit (hh:mm) um, dann wird das o. g. Beispiel
immer noch "linksbündig" angezeigt. Berechnungen funktionieren auch nicht.

Klicke ich nun in eine der o. g. Zelle (Doppelklick oder F2), dann wird der
Wert nach der Eingabetaste richtig (rechtsbündig) angezeigt und man kann auch
damit rechnen.

Problem:
Ich habe über 10000 Zeilen, die ich nicht alle mit der einem Doppelklick
oder der Taste F2 bearbeiten möchte.



Ja, das ist ein bekanntes Problem, Excel zeigt sich störrisch beim
umformatiern von als Text vorliegenden Werten ins Zahlenformat.

Gehe wie folgt vor, dann klappt das sehr gut:


Nun sollten deine Werte als verrechenbare Zahlen vorliegen.

Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel (@Web-Interface)
- MVP für Microsoft-Excel -

[Win XP Pro SP-2 / xl2003]

Ähnliche fragen