Formatierung in Excel 2008 geht verloren

17/03/2008 - 23:39 von Juergen Fenn | Report spam
Hallo,

bei Zellen, die ein Datum enthalten, geht immer wieder die Formatierung
verloren.

Das scheint seltener zu passieren, wenn ich über das Kontextmenü gehe.
Es passiert immer, wenn ich Zellen über die Formatierungspalette
bearbeitet habe.

Konkreteres kann ich dazu leider nicht sagen.

Ist der Bug schon bekannt?

Excel 12.0.1
Mac OS X 10.4.11.

Grüße,
Jürgen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Michel Bintener
18/03/2008 - 07:03 | Warnen spam
Hallo Jürgen,

ich kenne mich leider nicht sehr gut mit Excel aus, so dass ich dir nicht
richtig weiterhelfen kann. Wenn du schreibst, dass die Formatierung verloren
geht, welche Art von Formatierung meinst du? Und zu welchem Zeitpunkt geht
sie verloren? In welchem Format speicherst du die Datei?

Falls du English schreiben kannst, würde ich dir empfehlen, deine
Beobachtungen auf microsoft.public.mac.office.excel zu wiederholen; dort
halten sich mehrere Excel-Experten auf, die dir bestimmt weiterhelfen
können.

Michel

On 17/03/08 23:39, in article frmrud$651$01$, "Juergen
Fenn" wrote:

Hallo,

bei Zellen, die ein Datum enthalten, geht immer wieder die Formatierung
verloren.

Das scheint seltener zu passieren, wenn ich über das Kontextmenü gehe.
Es passiert immer, wenn ich Zellen über die Formatierungspalette
bearbeitet habe.

Konkreteres kann ich dazu leider nicht sagen.

Ist der Bug schon bekannt?

Excel 12.0.1
Mac OS X 10.4.11.

Grüße,
Jürgen.



Michel Bintener
Microsoft MVP
Office:mac (Entourage & Word)

*** Please always reply to the newsgroup. ***

Ähnliche fragen