Formatierung im Endlosformular

10/02/2008 - 19:39 von Wolfgang Weitzel | Report spam
Hallo NG,

ich stelle meine Daten im Endlosformular dar.
Ich möchte nun in Datensàtzen aufgrund des Inhaltes eines Feldes (F5>0) die
angezeigten Felder F1,F2 F3 und F4 zur Bearbeitung sperren.
Wird F5 auf 0 zurückgesetz soll die Sperrung der Felder wieder aufgehoben
werden.
Dieses Verhalten möchte ich bereits beim Laden des Endlos-Formulars
errreichen und auch bei Änderung der Eingabe in F5.
Welches Verfahren kann man hierzu verwenden und hinter welche Funktion
(Laden des Formulars?; Anzeigen des Formulars?) müsste man die Steuerung
einbinden?
Ist diese Steuerung mit einer Bedingten Formatierung des Feldes F5 über VBA
möglich?

mfg Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Dase
10/02/2008 - 20:32 | Warnen spam
Hallo Wolfgang,

ich stelle meine Daten im Endlosformular dar.
Ich möchte nun in Datensàtzen aufgrund des Inhaltes eines Feldes (F5>0) die
angezeigten Felder F1,F2 F3 und F4 zur Bearbeitung sperren.
Wird F5 auf 0 zurückgesetz soll die Sperrung der Felder wieder aufgehoben
werden.



Verwende das Ereignis "Beim Anzeigen" (OnCurrent) des Formulars. Dies
wird immer dann ausgelöst, wenn der Datensatzzeiger auf einen Datensatz
verschoben wird. Da du bei Eingabe in F5 im Prinzip die Felder sperren
bzw. freigeben willst, empfehle ich eine eigenstàndige Funktion, die du
entsprechend "Nach Ändern" aufrufst:

Private Sub freigabeFelder()

Dim bSperren As Boolean

If Me!F5.Value > 0 Then
bSperren = False
Else
bSperren = True
End If

Me!F1.Locked = bSperren
Me!F2.Locked = bSperren
'...

End Sub

Private Sub Form_Current()
Call freigabeFelder()
End Sub

Private Sub F5_AfterUpdate()
Call freigabeFelder()
End Sub

HTH,
Stefan

Ähnliche fragen