Formatierung per VBA ändern

06/01/2008 - 21:28 von Frank Kötting | Report spam
Hallo Excel-Freunde,

ich habe folgendes Problem.

Ich bin zur Zeit dabei mir einen Rezepturliste zu erstellen.

Je eine Spalte für Zutaten, Menge, Einheit der Menge (Stk., Portion, Kg, ml,
El, Tl).
Wenn ich die Spalte Menge in 0,000 für den Kg und ml Bereich formatiere
schaut das für Stk. usw nicht schön aus, umgekehrt für Kg und ml wenn ich
die Standartformatierung verwende.
Mein Gedanke ist es nun das Excel schauen soll was in der Spalte Einheit für
eine Bezeichnung steht und die Zelle daneben mit der Mengenangabe dann
entsprechend formartiert.

Wie ich eine bestimmte Zelle formatiere weiß ich. Nur ich habe keine
bestimmte Zelle.
Selection.NumberFormat = "0.000"

Kann mir einer von Euch weiterhelfen?

Vielen Dank.

Frank Kötting
 

Lesen sie die antworten

#1 Melanie Breden
06/01/2008 - 21:54 | Warnen spam
Hallo Frank,

"Frank Kötting" schrieb:
Je eine Spalte für Zutaten, Menge, Einheit der Menge (Stk., Portion, Kg,
ml, El, Tl).
Wenn ich die Spalte Menge in 0,000 für den Kg und ml Bereich formatiere
schaut das für Stk. usw nicht schön aus, umgekehrt für Kg und ml wenn
ich die Standartformatierung verwende.
Mein Gedanke ist es nun das Excel schauen soll was in der Spalte Einheit
für eine Bezeichnung steht und die Zelle daneben mit der Mengenangabe dann
entsprechend formartiert.

Wie ich eine bestimmte Zelle formatiere weiß ich. Nur ich habe keine
bestimmte Zelle.
Selection.NumberFormat = "0.000"



du kannst das Change-Ereignis verwenden um nach einer Eingabe der Menge
das entsprechende Format zu der Einheit zu definieren.
Speicher folgende Prozedur im Codemodul des Tabellenblattes:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
' Menge in Spalte B
If Target.Column <> 2 Then Exit Sub

' Einheit in Spalte A
Select Case Cells(Target.Row, "A").Value
Case "Kg", "ml"
Target.NumberFormat = "0.000"
Case Else
Target.NumberFormat = "0"
End Select
End Sub

Wenn du noch weitere Formate benötigst, füge weitere Case-Abschnitte
im Code ein.


Mit freundlichen Grüssen
Melanie Breden

- Microsoft MVP für Excel -
www.melanie-breden.de

Ähnliche fragen