Formatierung von BORDERS

04/11/2008 - 16:55 von Hervé RICHARD | Report spam
Hallo NGs,

ich möchte eine SUB schreiben in der ich Styles dynamisch generiere (es gibt
nàhmlich ein paar!).

nun stelle ich mir das Ganze umgefàhr so vor:

Sub Define_Style(strStyleName As String, Optional strBorderWeight, Optional
intLeftBorderColorRed As Integer, Optional intLeftBorderColorGreen As
Integer, Optional intLeftBorderColorBlue As Integer, ...)

With ActiveWorkbook.Styles.Add(Name:=strStyleName)
With .Borders(xlEdgeLeft)
.LineStyle = xlDouble
.Weight = xlThick
.Color = RGB(intLeftBorderColorRed, intLeftBorderColorGreen, _
intLeftBorderColorBlue)
End With
...

weiter wird die Hintergrundfarbe definiert, die Font-Parameter etc...

irgendwie làuft diese SUB ohne Fehler zurückzumelden, formatiert die Rànder
allerdings nicht so wie ich es mir wünsche (oder eher gesagt überhaupt nicht
- sie bleiben weiß, Punkt aus).

was mache ich da falsch ?

Danke fürs Feeedback
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinrich Woick
04/11/2008 - 19:01 | Warnen spam
Hervé RICHARD schrieb:

With ActiveWorkbook.Styles.Add(Name:=strStyleName)
With .Borders(xlEdgeLeft)
.LineStyle = xlDouble
was mache ich da falsch ?



Wenn Du vorher einen Range festlegst, sollte das funktionieren.

Ähnliche fragen