Formatierung während der Eingabe abschaltbar?

03/09/2008 - 11:40 von Thomas Braun | Report spam
Hallo,

ich habe jetzt einiges an Recherche betrieben, finde aber keine Antwort ob
man den Automatismus abschalten kann, mit dem Excel bei der Eingabe
"intelligente" Mutmaßungen anstellt, welchen Datentyp ich denn eingeben
möchte.

Beispiel: 03 - 09 wird zum 9.September, Zellenformat z.B. nach Text oder
Standard umwandeln ergibt dann 39694.

Weder unter Extras->Autokorrekturoptionen noch Extras->Optionen ->
Bearbeiten gibt es entsprechende Möglichkeiten.

Ich weiß, das man mit einem vorangestellten '-Zeichen den gewünschten
Effekt bekommt, was aber bei làngeren Listen extrem làstig ist.

Muß man damit leben oder gibt es doch noch einen Weg?

danke/grüße
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
03/09/2008 - 11:52 | Warnen spam
Hallo Thomas,

Am Wed, 3 Sep 2008 11:40:17 +0200 schrieb Thomas Braun:

ich habe jetzt einiges an Recherche betrieben, finde aber keine Antwort ob
man den Automatismus abschalten kann, mit dem Excel bei der Eingabe
"intelligente" Mutmaßungen anstellt, welchen Datentyp ich denn eingeben
möchte.

Beispiel: 03 - 09 wird zum 9.September, Zellenformat z.B. nach Text oder
Standard umwandeln ergibt dann 39694.

Weder unter Extras->Autokorrekturoptionen noch Extras->Optionen ->
Bearbeiten gibt es entsprechende Möglichkeiten.

Ich weiß, das man mit einem vorangestellten '-Zeichen den gewünschten
Effekt bekommt, was aber bei làngeren Listen extrem làstig ist.

Muß man damit leben oder gibt es doch noch einen Weg?



bei Zellenformat Standard denkt Excel mit und das ist in den meisten
Fàllen von Vorteil. Du kannst deine Spalte vor der Eingabe als Text
formatieren oder wenn es wenn es immer Zweierblöcke sind 00"-"00
formatieren. Letzteres hàtte den Vorteil, dass du den Bindestrich nicht
miteingeben musst und einfach 0309 schreiben kannst.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate
Office 2003 SP2 / 2007 Ultimate

Ähnliche fragen