FormattedText von einem in ein anderes Dokument kopieren per Excel-Makro

12/07/2014 - 20:09 von Herr Mann | Report spam
Hallo, ich bitte um kundige Hilfe.
Ich arbeite mit Office 2010 und ich möchte einige Word-Dokumente mit einem Excel-Makro steuern:
Zunàchst wird ein Document "FormularDatei" mit einem umfànglichen Inhalt (einige Zeilen, Logo, eine lange Tabelle) geöffnet. Dann wird ein leeres Dokument geöffnet.
Im Folgenden soll der komplette Inhalt von FormularDatei in das leere Dokument kopiert werden und zwar mehrfach, immer ans Ende.

Ich habe bereits zwei Variablen
FormularDatei
AusdrucksDatei
vom Typ Word.Document, die jeweils beim Öffnen der Dateien gesetzt worden sind.

gut klappt:
AusdrucksDatei.Range.FormattedText = FormularDatei.Range.FormattedText

Damit kann ich den Inhalt von FormularDatei aber nur einmal übertragen.
Für jedes weitere Mal brauchte ich eine Formulierung wie:

AusdrucksDatei.Range.FormattedText.InsertAfter FormularDatei.Range.FormattedText

Das klappt auch, aber die Formatierung wird nicht mitübertragen.
Wie kann ich das erreichtn?
Besten Dank und Gruß, Christian.
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer H. Rauschenberg
14/07/2014 - 13:11 | Warnen spam
On 2014-07-12, Herr Mann wrote:

gut klappt:
AusdrucksDatei.Range.FormattedText = FormularDatei.Range.FormattedText

Damit kann ich den Inhalt von FormularDatei aber nur einmal übertragen.
Für jedes weitere Mal brauchte ich eine Formulierung wie:

AusdrucksDatei.Range.FormattedText.InsertAfter FormularDatei.Range.FormattedText



Nein, Du brauchst einen Range im Zieldokument, der weniger als das ganze
Dokument umfasst.

AusdrucksDatei.Range(AusdrucksDatei.Range.End,AusdrucksDatei.Range.End).FormattedText = FormularDatei.Range.FormattedText

Rainer "aus dem Gedàchtnis, nicht ausprobiert" Rauschenberg

Ähnliche fragen