Formatvorlagen "Fußnotentext" und "Fußnotezeichen" werden nicht angezeigt (Word 2003)

24/07/2008 - 12:28 von Juergen Franssen | Report spam
Hallo,

ich bearbeite einen nicht von mir erstellten Text mit Fußnoten in Word
2003 auf WinXP SP 2. Nun stelle ich fest, dass die Absatzvorlage
"Fußnotentext" und die Zeichenvorlage "Fußnotenzeichen" in der links
geöffneten Liste "Formatvorlagen und Formatierungen" bei der Einstellung
"Benutzte Formatierungen" nicht angezeigt werden, obwohl ich sie im Text
verwende (sie werden in der aktivierten Symbolleiste "Format" angezeigt)
und ich auch unter "Benutzerdefiniert", Kategorie "Alle Formatvorlagen"
die Option "Alle anzeigen" aktiviert habe. Vor den Formatvorlagen
"Fußnotentext" und "Fußnotezeichen" steht also ein grünes Hàkchen. Wieso
erscheinen die Vorlagen dann nicht in der Liste der benutzten
Formatierungen, sondern nur in der Listen "Verfügbare Formatierungen",
"Verfügbare Formatvorlagen" und "Alle Formatvorlagen"? Was ist eigentlich
bei Word der Unterschied zwischen "Formatierungen" und "Formatvorlagen"?
Auch unter "Benutzte Formatierungen" werden Formatvorlagen angezeigt.
Schließlich, wenn ich den betreffenden Text in einer Fußnote markiere,
wird in der Symbolleiste korrekt "Fußnotentext" angezeigt, in der
Formatvorlagenliste aber die Vorlage des betreffenden Textes, in dem die
Fußnote steht, also in dem Fall "Textkörper".
Kann mir das jemand erklàren?

Besten Dank im Voraus.

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz (RMF)
24/07/2008 - 23:19 | Warnen spam
Hallo Jürgen

Juergen Franssen wrote:
ich bearbeite einen nicht von mir erstellten Text mit Fußnoten in Word
2003 auf WinXP SP 2. Nun stelle ich fest, dass die Absatzvorlage
"Fußnotentext" und die Zeichenvorlage "Fußnotenzeichen" in der links
geöffneten Liste "Formatvorlagen und Formatierungen" bei der Einstellung
"Benutzte Formatierungen" nicht angezeigt werden, obwohl ich sie im Text
verwende (sie werden in der aktivierten Symbolleiste "Format" angezeigt)
und ich auch unter "Benutzerdefiniert", Kategorie "Alle Formatvorlagen"
die Option "Alle anzeigen" aktiviert habe. Vor den Formatvorlagen
"Fußnotentext" und "Fußnotezeichen" steht also ein grünes Hàkchen. Wieso
erscheinen die Vorlagen dann nicht in der Liste der benutzten
Formatierungen, sondern nur in der Listen "Verfügbare Formatierungen",
"Verfügbare Formatvorlagen" und "Alle Formatvorlagen"?



gute Frage. Möglicherweise, weil zumindest die FV "Fussnotentext" nicht
im Fliesstext-Bereich selber auftaucht (sondern im Fussnoten-Bereich,
einem anderen StoryRange).


Was ist
eigentlich bei Word der Unterschied zwischen "Formatierungen" und
"Formatvorlagen"?



In einem Dokument, wo strikt alles per FV und nichts mit direkter
Formatierung behandelt wurde, sollte da kein nennenswerter Unterschied
bestehen. Sobald Du aber etwas direkt formatierst (also einen Absatz
auswàhlst und "unterstrichen" auswàhlst, oder die
Nummerierungs-Schaltflàche klickst, etc.) entsteht eine "Formatierung".

Die Überlegung dahinter, sowas anzuzeigen, war wohl, dass eben sehr
viele Dokumente mit viel direkter Formatierung erstellt werden. Man kann
so ohne viel "Suchen" auch nicht so besonders sauber erstellte Dokumente
umformatieren.

Für jemanden, der Dokumente "putzen" muss (der also dafür sorgen muss,
dass alle Formatierung FV-basiert ist), kann das auch eine grosse Hilfe
sein.


Auch unter "Benutzte Formatierungen" werden
Formatvorlagen angezeigt. Schließlich, wenn ich den betreffenden Text in
einer Fußnote markiere, wird in der Symbolleiste korrekt "Fußnotentext"
angezeigt, in der Formatvorlagenliste aber die Vorlage des betreffenden
Textes, in dem die Fußnote steht, also in dem Fall "Textkörper".
Kann mir das jemand erklàren?



Kaum. :-)

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen