FormClosing, CloseReason, Cancel

14/09/2007 - 03:36 von Devler | Report spam
Hallo

Vielleicht könntet ihr mir weiter helfen? Versuche (nach VB6) gerade die
ersten Schritte mit VB.NET...

Ich bastele an einer Anwendung mit mehreren Forms und einem Modul.
Startobjekt ist Form1. Alle Forms können zwar mittels Schliessen-Button (X)
durch den Benutzer geschlossen werden, der Vorgang wird aber mit Cancel
abgebrochen und dann nur me.hide ausgeführt.

Nun möchte ich gern etwas mit CloseReason experimentieren... genauer: Ich
will feststellen, ob die Anwendung mit dem Taskmanager geschlossen wird oder
der Rechner herunter fàhrt.

Das bekomme ich nicht hin. Im FormClosing-Ereignis verschiedener Forms steht
einfach 'msgbox(e.closereason)'... bisher wird mir aber nur eine 3
ausgegeben, wenn der Schliessen-Button gedrückt wird oder die Forms mittels
Code geschlossen werden. Sobald ich mit dem Taskmanager den Task beende, wird
einfach ohne Mucks die Anwendung geschlossen.

Bei VB6 habe ich das ohne Probleme geschafft.

Worauf muß ich achten?

MfG,
Devler

WindowsXP, Visual Basic 2005 Express
 

Lesen sie die antworten

#1 Armin Zingler
14/09/2007 - 04:03 | Warnen spam
"Devler" schrieb
Hallo

Vielleicht könntet ihr mir weiter helfen? Versuche (nach VB6) gerade
die ersten Schritte mit VB.NET...

Ich bastele an einer Anwendung mit mehreren Forms und einem Modul.
Startobjekt ist Form1. Alle Forms können zwar mittels
Schliessen-Button (X) durch den Benutzer geschlossen werden, der
Vorgang wird aber mit Cancel abgebrochen und dann nur me.hide
ausgeführt.

Nun möchte ich gern etwas mit CloseReason experimentieren...
genauer: Ich will feststellen, ob die Anwendung mit dem Taskmanager
geschlossen wird oder der Rechner herunter fàhrt.

Das bekomme ich nicht hin. Im FormClosing-Ereignis verschiedener
Forms steht einfach 'msgbox(e.closereason)'... bisher wird mir aber
nur eine 3
ausgegeben, wenn der Schliessen-Button gedrückt wird oder die Forms
mittels Code geschlossen werden. Sobald ich mit dem Taskmanager den
Task beende, wird einfach ohne Mucks die Anwendung geschlossen.

Bei VB6 habe ich das ohne Probleme geschafft.

Worauf muß ich achten?



Wie beendest du die Anwendung im Taskmanager? Über "Task beenden" auf dem
Reiter "Anwendungen" bekome ich bei msgbox(e.closereason.tostring) die
Meldung "TaskmanagerClosing". Dass beim brutalen Abmurksen über "Prozess
beenden" keine Meldung mehr kommt, dürfte klar sein.


Armin

Ähnliche fragen