Formel für Trendlinie aus Diagramm übernehmen

13/10/2008 - 16:37 von das_chris | Report spam
Hallo zusammen!

Ich habe ein Problem. In einem Diagramm habe ich einen Werteverlauf,
den ich durch eine Nàherungskurve 6. Grades darstelle. Ich möchte alle
7 einzelnen Faktoren jetzt auslesen, um spàter damit weiterrechnen zu
können.

Ich habe den Term aus dem Diagramm in eine Zelle kopiert (anklicken >
markieren > kopieren > in Zelle einfügen) und anschließend mit den
Text-Funktionen, die Excel zur Verfügung stellt (TEIL(XXX;99;99)
FINDEN("x";99,99) LINKS(99;99) und WERT(XXX)) die einzelnen Faktoren
herausgezogen. Dieser Schritt funktioniert perfekt und ist unabhàngig
von der unter "Trendlinie formatieren" eingestellten Nachkommazahl.

Das Problem entsteht, wenn ich diesen Vorgang mit einem Makro
automatisieren möchte. Die Versuche, den Vorgang "aufzunehmen"
schlugen bisher immer Fehl. Alles was ich innerhalb des Diagramms
gemacht habe wurde ignoriert.

Kennt jemand eine Möglichkeit, den Vorgang des Extrahierens der
Gleichung einer Trendlinie aus einem Diagramm per Makro zu
automatisieren?


In vorfreude auf möglichst viele Gedanken,
Christian

Microsoft Office Excel 2003 SP3
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Habernoll
13/10/2008 - 17:51 | Warnen spam
Hallo

"das_chris" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo zusammen!

Ich habe ein Problem. In einem Diagramm habe ich einen Werteverlauf,
den ich durch eine Nàherungskurve 6. Grades darstelle. Ich möchte alle
7 einzelnen Faktoren jetzt auslesen, um spàter damit weiterrechnen zu
können.

Ich habe den Term aus dem Diagramm in eine Zelle kopiert (anklicken >
markieren > kopieren > in Zelle einfügen) und anschließend mit den
Text-Funktionen, die Excel zur Verfügung stellt (TEIL(XXX;99;99)
FINDEN("x";99,99) LINKS(99;99) und WERT(XXX)) die einzelnen Faktoren
herausgezogen. Dieser Schritt funktioniert perfekt und ist unabhàngig
von der unter "Trendlinie formatieren" eingestellten Nachkommazahl.

Das Problem entsteht, wenn ich diesen Vorgang mit einem Makro
automatisieren möchte. Die Versuche, den Vorgang "aufzunehmen"
schlugen bisher immer Fehl. Alles was ich innerhalb des Diagramms
gemacht habe wurde ignoriert.

Kennt jemand eine Möglichkeit, den Vorgang des Extrahierens der
Gleichung einer Trendlinie aus einem Diagramm per Makro zu
automatisieren?



versuche es mal damit für Trendline in A1

Sub TrendlinieInZelle()
ActiveSheet.ChartObjects(1).Activate
ActiveWorkbook.Worksheets("Tabelle1").Range("A1") = _
ActiveChart.SeriesCollection(1).Trendlines(1).DataLabel.Text
End Sub

passe die Tabelle/Zelle und Diagrammnummer usw. deiner Umgebung an.


mfG
Wolfgang Habernoll

[ Win XP Home SP-2 , XL2002 ]

Ähnliche fragen