Formel gesucht für Durchschnitt

18/05/2011 - 19:57 von Reinhard Brücken | Report spam
Wer kann mir bei folgender Frage helfen:
in A1 steht 200
in B1 steht 300
in C1 , D1, E1, F1 steht vorerst nichts (leer)
in A2 steht 1
in B2 steht 2
in C2 steht 3
in D2 steht 4
in E2 steht 5
in F2 steht 6

In A20 steht die Summe von A1 - F1.
in A21 soll die Formel für den Durchschnitt erscheinen, wenn in A20 die
Summe aus a1-b1, oder a1-c1, oder a1 - d1, usw. ist.
So soll das Ergebnis sein:
1. Fall: a20 0 >200 / 1 * 12 = 2400
2. Fall: a20P0 >500 / 2 * 12 = 3000
3. Fall: a20P0 >500 / 3 * 12 = 2000
4. Fall: a20P0 >500 / 4 * 12 = 1500

Wie muss die Formel aussehen, die ich bauen muss?

Danke für Tipps

Reinhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Wilfried
19/05/2011 - 09:10 | Warnen spam
Reinhard Brücken wrote:

Wer kann mir bei folgender Frage helfen:
in A1 steht 200
in B1 steht 300
in C1 , D1, E1, F1 steht vorerst nichts (leer)
in A2 steht 1
in B2 steht 2
in C2 steht 3
in D2 steht 4
in E2 steht 5
in F2 steht 6

In A20 steht die Summe von A1 - F1.



soweit klar.

in A21 soll die Formel für den Durchschnitt



Durchschnitt wovon?

Was heißt Durchschnitt:
arithmetisches Mittel
geometrisches Mittel
oder was?

erscheinen, wenn in A20 die
Summe aus a1-b1, oder a1-c1, oder a1 - d1, usw. ist.



Was ist die Summe aus a1-b1?
Soll das heißen a1 minus b1 oder a1 bis b1?

So soll das Ergebnis sein:
1. Fall: a20 0 >200 / 1 * 12 = 2400



Was bedeutet das > in diesen Zeilen?

2. Fall: a20P0 >500 / 2 * 12 = 3000
3. Fall: a20P0 >500 / 3 * 12 = 2000
4. Fall: a20P0 >500 / 4 * 12 = 1500



d.h. Fragestellung völlig unklar, bitte pràziser fragen.

Wilfried Hennings
bitte in der Newsgruppe antworten, die Mailadresse ist ungültig

Ähnliche fragen