Formel

16/06/2008 - 15:28 von Werner Neuner | Report spam
Hallo Newsgroup,

ich muss in einer Formel erfassen, ob Zellen einer Zeile leer sind oder
einen Textinhalt haben. Die beschriebenen Zellen zàhlen 1, werden addiert
und dann von einer Zahl in einer weiteren Zelle abgezogen und das Ergebnis
berechnet. Klingt kompliziert, deswegen etwas verstàndlicher:
A1 beinhaltet einen gewissen Warenbestand, wenn etwas verkauft wird, wird A2
mit den Rechnungsdaten versehen, ein weiterer Verkauf wird in A3 eingetragen
und so weiter. Mehr als 10 Verkàufe sind pro Monat nicht zu erwarten, also
wird der berechnete Endbestand in der Spalte A12 angezeigt.

Hat jemand eine Formel für mich, mit der das realisiert werden kann?

Danke und viele Grüße
Werner
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
16/06/2008 - 15:58 | Warnen spam
Hallo Werner,

Am Mon, 16 Jun 2008 15:28:48 +0200 schrieb Werner Neuner:

ich muss in einer Formel erfassen, ob Zellen einer Zeile leer sind oder
einen Textinhalt haben. Die beschriebenen Zellen zàhlen 1, werden addiert
und dann von einer Zahl in einer weiteren Zelle abgezogen und das Ergebnis
berechnet. Klingt kompliziert, deswegen etwas verstàndlicher:
A1 beinhaltet einen gewissen Warenbestand, wenn etwas verkauft wird, wird A2
mit den Rechnungsdaten versehen, ein weiterer Verkauf wird in A3 eingetragen
und so weiter. Mehr als 10 Verkàufe sind pro Monat nicht zu erwarten, also
wird der berechnete Endbestand in der Spalte A12 angezeigt.



ANZAHL2 berechnet dir die Eintràge.
Z.B. also =ANZAHL2(A1:A11)
Falls in diesem Bereich auch numerische Werte sein können, die nicht
mitgezàhlt werden sollen, dann:
=ANZAHL2(A1:A11)-ANZAHL(A1:A11)


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate
Office 2003 SP2 / 2007 Ultimate

Ähnliche fragen