Formel un_wenn

19/10/2008 - 12:35 von Oski | Report spam
Hallo

Ich versuche eine verschachtelte Formel in einer Abfrage bei Access 2003
zusammenzustellen:

Eintritt1 Eintritt2 Bericht Rückgabewert:

Variante A 01.08.2008 15.10.2008 15.10.2008 wenn Eintritt2 >Eintritt1;
wert aus Eintritt2

Variante B 01.08.2008 01.08.2008 wenn Eintritt2 =""; Wert
aus Eintritt1

Variante C 15.10.2008 15.10.2008 wenn Eintritt1="" ;und
Eintritt2; Wert aus Eintritt2

Variante E leer

Wie könnte die Formel und_wenn im der Accessabfrage aussehen

Gruss
Oski
 

Lesen sie die antworten

#1 Josef Poetzl
19/10/2008 - 12:55 | Warnen spam
Hallo!

Oski schrieb:
Ich versuche eine verschachtelte Formel in einer Abfrage bei Access 2003
zusammenzustellen:

Eintritt1 Eintritt2 Bericht Rückgabewert:

Variante A 01.08.2008 15.10.2008 15.10.2008 wenn Eintritt2 >Eintritt1;
wert aus Eintritt2

Variante B 01.08.2008 01.08.2008 wenn Eintritt2 =""; Wert
aus Eintritt1

Variante C 15.10.2008 15.10.2008 wenn Eintritt1="" ;und
Eintritt2; Wert aus Eintritt2

Variante E leer

Wie könnte die Formel und_wenn im der Accessabfrage aussehen




SELECT
IIF(Eintritt2 > Eintritt1, Eintritt2, Nz(Eintritt1, Eintritt2)) AS ...
...
Ich gehe davon aus, dass kein Wert in Eintritt1 bzw. Eintritt2 NULL
bedeutet und kein Leerstring ist, da diese Felder hoffentlich vom
Datentyp Datum sind.

Anm.:
Bei Feldern wie Eintritt1 und Eintritt2 kommt beim mir immer der
Verdacht auf einen fehlenden Normalisierungsschritt auf.

mfg
Josef

EPT: (Access Error Prevention Table) http://access.joposol.com/
FAQ: (Access-FAQ von Karl Donaubauer) http://www.donkarl.com/

Ähnliche fragen