Forums Neueste Beiträge
 

Formelergebnis in Wert umwandeln mit Makro

17/09/2007 - 12:00 von wollowosch | Report spam
Habe Excel 2000. Habe eine sich 'wenn-dann-sonst'-Formeln
"selbstausfüllende" Tabelle. Möchte die Formeln in der Zelle jedoch in dem
Moment einer Eingabe in in eine andere Zelle in das Formelergebnis als Wert
umwandeln. Wie kann ich das mit Hilfe eines Makros lösen? Die Möglichkeit
"Selection Change" ist mir zwar bekannt, aber ich hab's nicht hingekriegt,
eine Formel in einer Zelle zu verwenden und dann in das Ergebnis
umzuwandeln. Aber vielleicht geht's ja gar nicht?! Bitte berücksichtigt, bin
Autodidakt, der sich die Makroprogrammierung mit Hilfe des Makrgenerators
beigebracht hat. Also bitte keine zu komplexen Lösungen, die ich nicht
verstehen werde. Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 stefan onken
17/09/2007 - 12:16 | Warnen spam
On 17 Sep., 12:00, "wollowosch" wrote:
Habe Excel 2000. Habe eine sich 'wenn-dann-sonst'-Formeln
"selbstausfüllende" Tabelle. Möchte die Formeln in der Zelle jedoch in dem
Moment einer Eingabe in in eine andere Zelle in das Formelergebnis als Wert
umwandeln. Wie kann ich das mit Hilfe eines Makros lösen? Die Möglichkeit
"Selection Change" ist mir zwar bekannt, aber ich hab's nicht hingekriegt,
eine Formel in einer Zelle zu verwenden und dann in das Ergebnis
umzuwandeln. Aber vielleicht geht's ja gar nicht?! Bitte berücksichtigt, bin
Autodidakt, der sich die Makroprogrammierung mit Hilfe des Makrgenerators
beigebracht hat. Also bitte keine zu komplexen Lösungen, die ich nicht
verstehen werde. Danke



hallo wollo,
die Umwandlung kannst du zB so machen:

For Each zelle In Range("C1:C100")
zelle.Value = zelle.Value
Next

Den Bereich "C1:C100" an deine Bedingungen anpassen.

Gruß
stefan

Ähnliche fragen