Formelfindung Problem

20/07/2010 - 16:23 von Carsten Scholz | Report spam
Hallo Miteinander,

ich finde kein Lösung für folgendes Problem:

Es geht um eine Lieferantenbewertung: ich muss aus 5 Kriterien die
prozentual gewichtet sind eine Gesamtnote mitteln, es kann ebenso
passieren das von den 5 Kriterien nur 3 gewàhlt werden. Mein
Lösungsansatz war bisher einfach die Bewertung (von 0-4) x proz.
Anteil des Kriteriums durch Anzahl bewerteter Kriterien. Das haut
natürlich nicht hin da bei Bewertung =0 ein ganzen Argument rausfliegt
ohne zu berücksichtigen das sich die proz. Gewichtung der anderen
Kriterien erhöht.

Hoffe ich hab das Problem einigermaßen beschreiben können und hoffe
auf Hilfe!

Danke schon mal im Voraus!!

Gruß

Carsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernhard Sander
20/07/2010 - 17:17 | Warnen spam
Hallo Carsten,

ich finde kein Lösung für folgendes Problem:

Es geht um eine Lieferantenbewertung: ich muss aus 5 Kriterien die
prozentual gewichtet sind eine Gesamtnote mitteln, es kann ebenso
passieren das von den 5 Kriterien nur 3 gewàhlt werden. Mein
Lösungsansatz war bisher einfach die Bewertung (von 0-4) x proz.
Anteil des Kriteriums durch Anzahl bewerteter Kriterien. Das haut
natürlich nicht hin da bei Bewertung =0 ein ganzen Argument rausfliegt
ohne zu berücksichtigen das sich die proz. Gewichtung der anderen
Kriterien erhöht.



Der Ansatz sieht so aus:
ki: die Kriterien
gi: die Gewichtungen

Bewertung = Summe(ki*gi) / Summe(gi)

Im Spezialfall, dass alle Gewichtungen gleich sind (alle gi=1) kommt wieder die
normale Durchschnittsformel raus.

Gruß
Bernhard Sander

Ähnliche fragen