Formeln mit brüchen werden kleiner, wenn Tab o. Leerzeichen davor.....?

03/12/2008 - 14:33 von Thomas Becker | Report spam
Hallo,


sorry, wenn ich jetzt nochmal nerve

jetzt verzweifel ich langsam doch. Da ich wie einen Thread vorher
beschrieben, einen Tab vor meine Formel setze, wird die Formel plötzlich
kleiner. Lustigerweise nur Formeln mit Brüchen.
Die komplette Schriftgröße ist optisch einfach kleiner, als bei einer Formel
mit derselben eingestellten Schriftgröße ohne Bruch

Dasselbe Phànomen übrigen auch, wenn man ein Leerzeichen vor die Formel
setzt..

Kann mir das jemand erklàren? und vor allem, wie kann ich das abstellen?
Die Formeln müssen schon einheitlich groß sein, sieht sonst ziemlich übel
aus...


Gruß Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner Markus
03/12/2008 - 16:43 | Warnen spam
Hallo Thomas,

Thomas Becker schrieb am 03.12.2008 14:33:
...Da ich wie einen Thread vorher
beschrieben, einen Tab vor meine Formel setze, wird die Formel plötzlich
kleiner. Lustigerweise nur Formeln mit Brüchen.
Die komplette Schriftgröße ist optisch einfach kleiner, als bei einer Formel
mit derselben eingestellten Schriftgröße ohne Bruch...



Word betrachtet Deine Formel (für die Darstellung) als Bild. Je nach
Einstellung für die Zeilenhöhe wird das Bild größenmàßig angepasst.

Zum Korrigieren führe einen Rechtsclick auf die Formel aus. Unter
"Objekt formatieren" -> "Größe" kannst Du dann die Originalgröße als
100% wieder herstellen.

Gruß,
Werner

Ähnliche fragen