Forums Neueste Beiträge
 

Formeln in Zellen schreiben

03/09/2008 - 09:06 von Martina Winter | Report spam
Hallo NG

ich weiss einfach nicht weiter ...
mittels eines Marko möchte ich Zellen mit Formeln mit den gleichen Formeln
überschreiben. Da diese hin und wieder ein Bezugfehler haben. Nun
funktioniert das alles soweit, aber bei einer Sorte von Zellen haben ich
folgendes Problem. Die Formel wird als Text in die Zelle geschrieben.
Die Zellen sind nicht als Standard (wie alle andern), sondern als Text
definiert, was nicht zwingend sein muss und geàndert werden kann.

bei der folgenden Lösung bekomme ich den Laufzeitfehler 1004 auf den Befehl
B:

A: Range("J20").NumberFormat = "General"
B: Range("J20").Formula = _
"=COUNTIF(DDC60!$M$3:$M$65536;CONCATENATE (RIGHT(G20;2);""*""))-I20"
C: Range("J20:J24").FillDown

Stelle ich nun den Befehl A: nach Befehl B: gibt es keinen Laufzeitfehler,
aber die Formel steht als Text in der Zelle.
Was muss ich tun, damit die Formel nicht als Text in der Zelle erscheint?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Martina
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schleif
03/09/2008 - 09:21 | Warnen spam
Martina Winter schrieb am 03.09.2008 09:06 Uhr:

bei der folgenden Lösung bekomme ich den Laufzeitfehler 1004

B: Range("J20").Formula = _
"=COUNTIF(DDC60!$M$3:$M$65536;CONCATENATE (RIGHT(G20;2);""*""))-I20"



Formula erwartet "," statt ";" als Trenner zwischen den Parametern:

"=COUNTIF(DDC60!$M$3:$M$65536,CONCATENATE(RIGHT(G20,2),""*""))-I20"


Stelle ich nun den Befehl A: nach Befehl B: gibt es keinen Laufzeitfehler,
aber die Formel steht als Text in der Zelle.



Deine Reihenfolge ist schon richtig. Erst NumberFormat, dann die
Formel rein.

Peter

Ähnliche fragen