Forums Neueste Beiträge
 

Formfaktoren Gehäuse

24/08/2007 - 18:44 von Michael | Report spam
Hallo liebe NG,

ich möchte mir eine Workstation selber zusammen bauen; blicke jedoch
bei den Formfaktoren noch nicht ganz durch:
Das vorgesehene Mainboard, ein "Tyan S2696", hat laut technischen
Daten auf der Hersteller-Site den Formfaktor "SSI und E-ATX". Nach
etwas Recherche taucht die Spezifikation CEB oft im Zusammenhang mit
SSI auf. Laut Wikipedia ist SSI und CEB derselbe Formfaktor. Stimmt
es??
Nach einer Anfrage bei Tyan empfehlen die für solche MBs zwingend SSI-
konforme Gehàuse; "...um die Lüfter, etc. richtig befestigen zu
können, da diese für eine Montage am Board zu schwer sind und die
Bohrungen im Gehàuse E-ATX nicht hat".
Leider habe ich bis jetzt aber kaum Gehàuse gefunden, die explizit SSI-
kompatibel wàren. Meinem Verstàndnis nach hat der Formfaktor E-ATX ja
sogar geringfügig größere Abmessungen, so dass es SSI eigtl.
problemlos aufnehmen könnte. (E-ATX 330x305 mm / SSI 305x259 mm).

Das einzige, wo ich bis jetzt evtl. fündig geworden bin, wàre das
Enermax Gehàuse "Big Chakra" ( http://h1124473.serverkompetenz.net...;product23
). Dieses soll mit den CEB-Spezifikationen kompatibel sein.

Könntet Ihr mit bitte in der Hinsicht evtl. weiterhelfen? Wàre das
Enermax-Gehàuse passend; gibt es Alternativen? Wenn ja, welche?

Besten Dank bereits vorab.
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen Roediger
25/08/2007 - 00:56 | Warnen spam
Michael schrieb:

Könntet Ihr mit bitte in der Hinsicht evtl. weiterhelfen? Wàre das
Enermax-Gehàuse passend; gibt es Alternativen? Wenn ja, welche?



Genau dein Tyan S2696 habe ich neulich in ein normalem E-ATX SuperMidi
Chieftec LBX-02B-B-B eingebaut. Passt haargenau.

Gruß, Jürgen.

PS: Hatte allerdings schlechte Erfahrungen mit Tyan machen müssen;
beim ersten Board waren die NICs defekt und beim zweiten Board ging
nach 3 Wochen ein Kondensator hoch, natürlich nur Zufall. Trotzdem
ist Tyan von meiner Liste gestrichen. Jetzt ist ein Asus drinn ...

Ähnliche fragen