Forms in der Applikation austauschbar?

25/08/2008 - 17:00 von Michael Andreas | Report spam
Hi,

mein Kollege programmiert in C++ VS6.
Er hat eine Lösung gefunden, bei der eine Klasse mit austauschbaren
Forms bedient wird.
Die Controls der unterschiedlichen Forms feuern jeweils auf das gleiche Event.

Meine Frage:
Wie würdet Ihr ein Programm strukturieren, bei dem die Bedienungsoberflàchen
ausgetauscht werden können. Alle aktuellen Techniken denkbar.
UserControls, WPF .

Danke Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Denter
25/08/2008 - 19:17 | Warnen spam
Michael Andreas schrieb:
Hi,

mein Kollege programmiert in C++ VS6.
Er hat eine Lösung gefunden, bei der eine Klasse mit austauschbaren
Forms bedient wird.
Die Controls der unterschiedlichen Forms feuern jeweils auf das gleiche Event.

Meine Frage:
Wie würdet Ihr ein Programm strukturieren, bei dem die Bedienungsoberflàchen
ausgetauscht werden können. Alle aktuellen Techniken denkbar.
UserControls, WPF .

Danke Michael


Hi,

mir ist nicht so ganz klar was Du mit austauschbar meinst. Ich kann auch
2 Forms erzeugen und dann mal das eine und mal das andere an eine
Methode übergeben die dann das entsprechende Form anzeigt.

Wer soll die jeweils "angepassten" Forms denn erzeugen? Ihr selber?
Wenn ja würde ich die in *.dll's verpacken (Plugin's [siehe
Codeproject]) und dann nach einem festgelegtem Verfahren laden, anzeigen
und benutzen.

OD

Ähnliche fragen