FORMTEXT in IF-Abfrage

21/01/2010 - 08:59 von Michael Karajan | Report spam
Hallo NG!

Folgende Problemstellung:

Ein Dropdown mit der Auswahl:
-Herrn
-Frau
-Herrn und Frau

Wenn Dropdown Herr oder nur Frau auswàhlt dann sollen hiernach nur die
Formtextfelder Vorname Nachname erscheinen. anderenfalls Soll nach "Vorname"
"Nachname" (jeweils formtext-felder!) "und 'Vorname2' 'Nachname2' (=ebenfalls
formtext felder!).

Habe if ref Anrede \h schon herumprobiert, komme aber nicht weiter!

Hat jemand eine Lösung (möglichst ohne VBA und MAkro, da Einsatzbereich VBA
und Makro ausgeschlaten sind!).

Um meine Frage zu verdeutlichen hier nochmal das was ich probiert habe:


{FORMDROPDOWN} \Anrede (Herr;Frau;Herrn und Frau)Code:

{FORMTEXT} {FORMTEXT} { If {Ref Anrede \h} <> "Herrn und Frau" "" "und
{FORMTEXT} {FORMTEXT}"} \Hier wird Vorname1 und Nachname1 eingegeben. Wenn
"Herrn und Frau", dann soll Vorname2 und Nachname2 eingegeben werden können

{FORMTEXT} \Straße und Hausnummer

{FORMTEXT} {FORMTEXT} \PLZ und Ort[/code]

Das Problem liegt in Zeile Zwei!

Grüße
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Karajan
22/01/2010 - 09:06 | Warnen spam
Ich habe nach langem Suchen eine Möglichkeit gefunden, Nachfolgend die Lösung
die ich für mich gefunden habe:

{FORMDROPDOWN} < Anrede
{FORMTEXT} {FORMTEXT} {If {Ref Anrede \h} = "Herrn und Frau" "und
{FILLIN "Vorname und Nachname des Partners eingeben:"}" ""}
{FORMTEXT} <-- Straße und Hausnummer
{FORMTEXT} {FORMTEXT} <- PLZ und Ort

Wichtig dabei, dass alle Felder bis auf "Anrede" KEIN HÄCKCHEN bei
"Berechnen beim Verlassen" gesetzt haben!!!!

Gruß
Michael

Ähnliche fragen