Formular abhängig von vorhandenen Daten öffnen

29/11/2007 - 10:48 von Miriam | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Bei einem an eine bestimmte Tabelle gebundenen Formular lösen
unterschiedliche Klickereignisse Reaktionen in einem Formular aus, das an
eine andere Tabelle gebunden ist. Bei einem bestimmten Ereignis soll jedoch
zunàchst geprüft werden, ob in der zweiten Tabelle bereits ein Datensatz mit
bestimmten Eigenschaften (SchlüsselNr = SchlüsselNr des DS der ersten Tabelle
und MeinKontrollkàstchen.Value = True) vorhanden ist. Falls ja, soll dieser
Datensatz angezeigt werden, falls nicht, soll ein neuer DS mit diesen
Eigenschaften angelegt und im Formular angezeigt werden.

Vielen Dank für Eure Hilfe,
Miriam
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter Avenius
29/11/2007 - 11:02 | Warnen spam
Hallo Miriam,

Miriam schrieb folgendes:
Bei einem an eine bestimmte Tabelle gebundenen Formular lösen
unterschiedliche Klickereignisse Reaktionen in einem Formular aus,
das an eine andere Tabelle gebunden ist. Bei einem bestimmten
Ereignis soll jedoch zunàchst geprüft werden, ob in der zweiten
Tabelle bereits ein Datensatz mit bestimmten Eigenschaften
(SchlüsselNr = SchlüsselNr des DS der ersten Tabelle und
MeinKontrollkàstchen.Value = True) vorhanden ist. Falls ja, soll
dieser Datensatz angezeigt werden, falls nicht, soll ein neuer DS
mit diesen Eigenschaften angelegt und im Formular angezeigt werden.



Mit Dlookup (siehe Onlinehilfe) überprüfst Du ob der DS vorhanden ist.

Analog zu www.donkarl.com?FAQ4.13 Variante 2, füllst Du die Werte im
Formular.

Gruß
Gunter
__________________________________________________________
Access FAQ: http://www.donkarl.com
home: http://www.avenius.com - http://www.AccessRibbon.de

Ähnliche fragen