Formular Eingabefelder in Word 2007

01/05/2010 - 15:12 von R. Gutfleisch | Report spam
Hallo,

ich bin in meiner Firma für das Erstellen von Formularen für den
dienstlichen Gebrauch zustàndig. Nun habe ich des Problem, dass unsere
Formulare sowohl am PC als auch hàndisch ausgefüllt werden. Bei
früheren Versionen war es so, dass ein Eingabefeld für die PC-Eingabe
grau hinterlegt war. Wenn das Dokument dann ausgedruckt wurde, um es
hàndisch ausfüllen zu können, wurde das graue Feld nicht mit
ausgedruckt. Bei 2007 steht jetzt in den Feldern "Klicken Sie hier um
Text einzugeben". Wenn nun das Dokument gedruckt wird, steht eben
dieser Text auch im Ausdruck mit drin und làsst ein hàndisches
Ausfüllen nicht mehr zu, da das Feld nun nicht mehr leer ist. Entferne
ich den Text, ist er zwar im Ausdruck nicht mehr vorhanden, aber am PC
ist dann das Eingabefeld nicht mehr zu erkennen. Auch ein Hinterlegen
des Feldes mit grauer Feldfarbe bringt nicht wirklich etwas, da das
dann auch im Ausdruck grau ist. Ich könnte das Formular zwar im
Kompatibilitàtsmodus erstellen, aber das ist ja nicht Sinn der Sache
und mein Chef steht mir auf den Füßen, da die Formulare am besten
gestern fertig sein sollen. Ich konnte bisher nirgends eine Einstellung
finden, die mein Problem löst. Vielleicht hat irgend jemand hier eine
Ahnung, wie ich es fertig bringen kann, dass man die Formularfelder
sowohl am PC erkennt, als auch nach Ausdruck per Hand ausfüllen kann.

Gruß ... Rudi ...
 

Lesen sie die antworten

#1 J. D.
11/05/2010 - 10:12 | Warnen spam
Hallo Rudi,

Schau Dir mal folgende Seite an: http://www.castelligasse.at/word/Fo...mulare.htm
Vielleicht hilft es Dir weiter.

Gru?



R. Gutfleisch wrote:

Formular Eingabefelder in Word 2007
01-May-10

Hallo,

ich bin in meiner Firma f?r das Erstellen von Formularen f?r den
dienstlichen Gebrauch zust?ndig. Nun habe ich des Problem, dass unsere
Formulare sowohl am PC als auch h?ndisch ausgef?llt werden. Bei
fr?heren Versionen war es so, dass ein Eingabefeld f?r die PC-Eingabe
grau hinterlegt war. Wenn das Dokument dann ausgedruckt wurde, um es
h?ndisch ausf?llen zu k?nnen, wurde das graue Feld nicht mit
ausgedruckt. Bei 2007 steht jetzt in den Feldern "Klicken Sie hier um
Text einzugeben". Wenn nun das Dokument gedruckt wird, steht eben
dieser Text auch im Ausdruck mit drin und l?sst ein h?ndisches
Ausf?llen nicht mehr zu, da das Feld nun nicht mehr leer ist. Entferne
ich den Text, ist er zwar im Ausdruck nicht mehr vorhanden, aber am PC
ist dann das Eingabefeld nicht mehr zu erkennen. Auch ein Hinterlegen
des Feldes mit grauer Feldfarbe bringt nicht wirklich etwas, da das
dann auch im Ausdruck grau ist. Ich k?nnte das Formular zwar im
Kompatibilit?tsmodus erstellen, aber das ist ja nicht Sinn der Sache
und mein Chef steht mir auf den F??en, da die Formulare am besten
gestern fertig sein sollen. Ich konnte bisher nirgends eine Einstellung
finden, die mein Problem l?st. Vielleicht hat irgend jemand hier eine
Ahnung, wie ich es fertig bringen kann, dass man die Formularfelder
sowohl am PC erkennt, als auch nach Ausdruck per Hand ausf?llen kann.

Gru? ... Rudi ...

Previous Posts In This Thread:


Submitted via EggHeadCafe - Software Developer Portal of Choice
WPF Customized Find Control for FlowDocuments
http://www.eggheadcafe.com/tutorial...contr.aspx

Ähnliche fragen