Formular-Problem

23/10/2007 - 19:16 von Gerhard Martin | Report spam
Hallo,

ich habe eine Excel-Datei erstellt, die beim Öffnen über die Prozedur
"Workbook_Open" automatisch ein Formular làdt.
Beim Minimieren der Excel-Tabelle über einen entsprechenden Button im
Formular wird dieses mit der Anweisung UserForm.Hide verborgen, da sich die
Anwendung andernfalls nicht minimieren làßt.
Gibt es nun eine Möglichkeit, das Formular nach dem Anklicken des
Excel-Symbols in der Task-Leise automatisch wieder anzeigen zu lassen?

Gruß und vielen Dank im Voraus
Gerhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Melanie Breden
23/10/2007 - 21:54 | Warnen spam
Hallo Gerhard,

ich habe eine Excel-Datei erstellt, die beim Öffnen über die Prozedur
"Workbook_Open" automatisch ein Formular làdt.
Beim Minimieren der Excel-Tabelle über einen entsprechenden Button im
Formular wird dieses mit der Anweisung UserForm.Hide verborgen, da sich
die Anwendung andernfalls nicht minimieren làßt.
Gibt es nun eine Möglichkeit, das Formular nach dem Anklicken des
Excel-Symbols in der Task-Leise automatisch wieder anzeigen zu lassen?



verwende das WindowResize-Ereignis, um das Minimieren/Maximieren zu
überwachen.
Dann kann auch der Befehl zum Ausblenden der UserForm über deinen Button
entfallen.

Beim Beenden der Datei würde ich die UserForm noch aus dem Speicher.
Insgesamt müssten folgende Ereignisprozeduren ausreichen:

Private Sub Workbook_Open()
UserForm1.Show vbModeless
End Sub

Private Sub Workbook_BeforeClose(Cancel As Boolean)
Unload UserForm1
End Sub

Private Sub Workbook_WindowResize(ByVal Wn As Window)
Select Case Wn.WindowState
Case xlMinimized
UserForm1.Hide
Case xlMaximized
UserForm1.Show
End Select
End Sub


Mit freundlichen Grüssen
Melanie Breden

- Microsoft MVP für Excel -
www.melanie-breden.de

Ähnliche fragen