Formularbindung an Tabelle?

13/04/2010 - 19:20 von H.Blaese | Report spam
Hallo!
Bin am basteln mit VB.Net und probiere einiges, dazu ein paar Fragen:

1. Habe eine FirstDatabase.sdf erstellt und nun eine Tabelle kreirt mit
den Feldern Vorname, Name, Wohnort, Telefonnummer als nvarchar mit Lànge
50. Soweit so gut, habe nun diese Felder über Daten- Datenquellen
anzeigen, dann Details in das Formular gezogen und hatte dadurch 4
Textboxen mit den dazugehörigen Labels, habe dann gespeichert und
geschlossen.
Im nach hinein fiel mir ein, man könnte ja noch der Tabelle die Spalten
Strasse, Geburtsdatum und Handynummer erweitern über Tabellenschema
bearbeiten, hat auch super geklappt. Aber trotz aktualisieren der Daten
wird nicht automatisch das neue Schema bei Daten-Datenquellen
übernommen, ich meine man kann die nachtràglich hinzugefügten Spalten
nicht in das Formular ziehen, da sie da nicht vorhanden sind.
Ich dachte, das dies automatisch aktualisiert wird, nachdem die Tabelle
geàndert wurde.
2. Bei Access kann man ein Formular an eine Tabelle bzw. Abfrage binden,
dies geht ja bei VB.net anscheinend nicht, zumindest nicht in dieser Form.

Kann man zu 1. eine Einstellung vornehmen, die eine Aktualisierung nach
Änderung der Tabellenstruktur automatisch übernimmt?
Kann man zu 2. ein Formular an eine Tabelle binden?(Datensatzquelle?)

Gruß Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Vorberg
14/04/2010 - 07:54 | Warnen spam
Kann man zu 2. ein Formular an eine Tabelle binden?(Datensatzquelle?)



Im Grunde nein.

Es gibt zwar RAD Möglichkeiten, aber an Ende hast du nie eine Tabelle an
ein Formular gebunden. Zwischen der eigentlichen Datenquelle und dem
Formular stehen in der Regel eine ganze Kette von Klassen, die sich um
die Daten kümmern. Im Sinne sauberer OO hat ein Formular keine Kenntnis
darüber zu haben, ob es überhaupt sowas wie Tabellen gibt, sondern
höchstens Kenntnis über ein Objekt, welches Informationen liefern
könnte. Woher die dann kommen ist für das Formular nicht mehr relevant.

Du solltest dich mal mit dem doch ziemlich umfangreichen Thema ADO.NET
beschàftigen.

MfG
Holger Vorberg

Ähnliche fragen