Forums Neueste Beiträge
 

Formulardaten in Abhängigkeit einer Listbox auf gleichem form

04/06/2009 - 16:37 von Volker Neurath | Report spam
Hi Leuts,

ich glaub, ich muss meine Frage von vorhin mal etwas erweitern.

Ich lege gerade ein Formular an, mit dem ich bestimmte Mitarbeiterdaten
erfassen kann:

Name, vorname, die SAP-Nr, kennung, ob der MA auch VB ist und ob er noch
im Unternehmen ist (die letzten beiden Felder sind ja/nein Felder).

Das Formular soll eine ListBox erhalten, in der alle bestehenden MA
gelistet sind - ein Klick auf den DS soll jetzt den DS in Textfelder
*auf demselben Formular* anzeigen, wo der DS dann bearbeitet werden
kann.

Bis hierher ist alles klar, wie ich das hinbekomme, weiss ich. Aaaber:

1. beim Laden des Formulars sollen die zur bearbeitung gedachten
Textfelder leer sein und

2. bei Klick auf einen button "Neu" sollen die besagten Felder geleert
und für eine Eingabe eines neuen DS vorbereitet werden.

Gib mir bitte mal jemand einen "Schubs in die richtige Richtung" -- bei
mir ist heute irnkwie "ende im Gelànde" (muss am Antibiotikum liegen,
dass ich bis MO nehmen muss.)

volker

Wenn es vom Himmel Zitronen regnet -- lerne, Limonade zu machen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
04/06/2009 - 16:51 | Warnen spam
Volker Neurath wrote:
...
Ich lege gerade ein Formular an, mit dem ich bestimmte
Mitarbeiterdaten erfassen kann:

Name, vorname, die SAP-Nr, kennung, ob der MA auch VB ist und ob er
noch im Unternehmen ist (die letzten beiden Felder sind ja/nein
Felder).
Das Formular soll eine ListBox erhalten, in der alle bestehenden MA
gelistet sind - ein Klick auf den DS soll jetzt den DS in Textfelder
*auf demselben Formular* anzeigen, wo der DS dann bearbeitet werden
kann.



Die Beschreibung ist nicht gerade eindeutig, aber kann es sein,
dass du die beiden Aufgaben Datensatz suchen und Datensatz
eingeben vermischt?

Falls mit deinem Listenfeld nur ein oder mehrere Datensàtze gesucht
oder gefiltert werden sollen, dann muss das Listenfeld ungebunden
sein und nur zum Suchen oder Filtern dienen. Für die Eingabe kannst
du ja dann ein gebundenes Kombi verwenden.

Bis hierher ist alles klar, wie ich das hinbekomme, weiss ich. Aaaber:

1. beim Laden des Formulars sollen die zur bearbeitung gedachten
Textfelder leer sein und

2. bei Klick auf einen button "Neu" sollen die besagten Felder geleert
und für eine Eingabe eines neuen DS vorbereitet werden.
...



Du kannst jederzeit die Eigenschaft "Daten eingeben" (DataEntry)
des Formulares auf True setzen.

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen