Formulare für Nichtmitglieder der Exchange-Organisation

14/04/2009 - 12:49 von Lutz Fischer | Report spam
Wir haben in unserer Exchange-Organisation Urlaubs-Formulare erstellt.
Innerhalb des Firmennetzwerkes funktionieren sie einwandfrei. Allerdings
haben einige Abteilungsleiter externe GMX-Postfàcher (da sie viel herumreisen
und unser Exchange nicht öffentlich zugànglich ist). Auch bei diesen habe ich
die Formulare auf die gleiche Weise wie bei allen anderen eingerichtet (im
Ordner für persönliche Formulare). Trotzdem können diese Abteilungsleiter die
Formulare in ihrem Outlook nicht sehen.

Bei Ihnen erscheint einfach eine völlig leere eMail aber mit dem richtigen
Betreff.

Was làuft da falsch? Oder müssen da noch einige Sicherheitseinstellungen
geàndert werden?

Lutz Fischer
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Fischer
14/04/2009 - 15:45 | Warnen spam
"Steinsdorfer Walter" wrote:

Hi Lutz,

> Wir haben in unserer Exchange-Organisation Urlaubs-Formulare erstellt.
> Innerhalb des Firmennetzwerkes funktionieren sie einwandfrei. Allerdings
> haben einige Abteilungsleiter externe GMX-Postfàcher (da sie viel
> herumreisen
> und unser Exchange nicht öffentlich zugànglich ist). Auch bei diesen habe
> ich
> die Formulare auf die gleiche Weise wie bei allen anderen eingerichtet (im
> Ordner für persönliche Formulare). Trotzdem können diese Abteilungsleiter
> die
> Formulare in ihrem Outlook nicht sehen.
>
> Bei Ihnen erscheint einfach eine völlig leere eMail aber mit dem richtigen
> Betreff.
>
> Was làuft da falsch? Oder müssen da noch einige Sicherheitseinstellungen
> geàndert werden?

wo hast du das Formular denn abgelegt?
Oder anders gefragt: Warum ist der Exchange nicht öffentlich zugànglich?
Firmenpolitik?





Ja, leider Firmenpolitik (und auch ein bißchen fehlendes Know-How, so etwas
richtig sicher zu machen. Also lieber kein Öffnen des Netzwerks nach draußen.

Ich habe die OFT-Datei auf C:\ abgelegt, dann in Outlook zum bearbeiten
geöffnet und in der "Bibliothek für persönliche Formulare abgelegt. Dort kann
ich sie auch öffnen und einen eigenen Urlaubsantrag abschicken. Aber wenn ein
Urlaubsantrag von "draußen" kommt, assoziert Outlook das nicht mit diesem
Formular und man sieht einen leeren eMail-Body.

Ähnliche fragen