Formuulare im Entwicklungsmodus

19/10/2008 - 07:26 von Uwe Ricken | Report spam
Hallo zusammen,

jetzt wird es endgültig ernst - das erste richtige .NET Projekt beginnt.
Und auch gleich das erste richtige Problem.

Wir setzen VS 2005 und das Framework .NET 2.0 ein.
Wir haben sehr komplexes Formular im Designer entworfen.
Dieses Formular ist im Solution Explorer auch wunderbar zu erkennen.
Zu dem Formular sehe ich noch zwei weitere Dateien:
- FormName.Designer.vb
- Formname.resx

Wenn ich nun das Formular im Entwurf öffnen möchte, erhalte ich jedoch nicht
das Formular sondern ein Codefenster.
In diesem Codefenster habe nur die Möglichkeit, aus der Klassenliste
[General] auszuwàhlen.

Ein Design ist nicht mehr möglich,
Liegt es eventuell an der .designer.vb?

Ich bin ein wenig ratlos und würde natürlich gerne wieder den Entwurfsmodus,
da ich noch weitere Controls auf dem Formular platzieren muss.
Herzlichen Dank für Eure Hilfe...


Gruß, Uwe Ricken
MCP for SQL Server 2000 Database Implementation

db-Berater GmbH - 64390 Erzhausen
http://www.db-berater.de
http://www.memberadmin.de
http://www.conferenceadmin.de
____________________________________________________
dbdev: http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com/AccessFAQ.htm
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Götz
19/10/2008 - 10:12 | Warnen spam
Hallo Uwe,

jetzt wird es endgültig ernst - das erste richtige .NET
Projekt beginnt. Und auch gleich das erste richtige
Problem.

Wir setzen VS 2005 und das Framework .NET 2.0 ein.
Wir haben sehr komplexes Formular im Designer
entworfen.
Dieses Formular ist im Solution Explorer auch
wunderbar zu erkennen.
Zu dem Formular sehe ich noch zwei weitere Dateien:
- FormName.Designer.vb



Die Datei .Designer.vb enthàlt den Code welchen
der Designer zum Erstellen der Form und der
darauf befindlichen Controls generiert hat.

- Formname.resx
Wenn ich nun das Formular im Entwurf öffnen möchte,



Wie öffnest Du denn das Formular?

Um die Form im Designerfenster zu sehen, kannst
Du z.B. auf FormName.vb mit der rechten Maustaste
klicken und im Contextmenü "Ansicht Designer" wàhlen.
Die Auswahl "Code anzeigen" im selben Kontextmenü
öffnet das Codefenster für die Form.


erhalte ich jedoch nicht
das Formular sondern ein Codefenster.


In diesem Codefenster habe nur die Möglichkeit, aus der Klassenliste
[General] auszuwàhlen.



Du meinst vermutlich die Comobbox links oben.
In der gibt es die Auswahl

Allgemein
(Formx-Ereignisse)
Control1
Control2
ControlX

wobei Control1 bis ControlX für die auf der Form
befindlichen Steuerelemente stehen.

Ein Design ist nicht mehr möglich,
Liegt es eventuell an der .designer.vb?



Um die Form oder darauf befindliche Controls
zu àndern musst Du nicht das CodeFenster
sondern das Entwurfsfenster (s.oben: rechter
Mausklick auf FormX.vb, Contextmenü
"Ansicht Designer") öffnen.

Ich bin ein wenig ratlos und würde natürlich
gerne wieder den Entwurfsmodus, da ich
noch weitere Controls auf dem Formular
platzieren muss.



Eine weitere Möglichkeit, die verschiedenen
Ansichten zu öffnen bieten die Buttons am oberen
Rand des Projektmappen-Explorers.

Von links nach rechts:
Eigenschaften
Alle Dateien anzeigen
Aktualisieren
Code anzeigen
Ansicht - Designer
Klassendiagramm anzeigen

Diese Buttons solltest Du mal der Reihe nach
auswàhlen und dann die Taste F1 drücken um
die entspr. Online-Hilfe dazu zu erhalten.

Gruß aus St.Georgen
Peter Götz
www.gssg.de (mit VB-Tipps u. Beispielprogrammen)

Ähnliche fragen