Forums Neueste Beiträge
 

Forscher entdeckten "dunkle Milchstraße" - Ultra Diffuse Galaxy Dragonfly 44

26/08/2016 - 17:42 von Fritz | Report spam
<http://diepresse.com/home/science/5...trasse>
Zitat:
»Die Dragonfly 44, die in etwa Größe und Masse unserer Heimatgalaxie
hat, besteht zu 99,99 Prozent aus Dunkler Materie.
..
Ein internationales Team von Astronomen hat eine Art dunklen Cousin der
Milchstraße entdeckt. Die Galaxie namens Dragonfly 44 (Libelle 44) im
Sternbild Haar der Berenike enthàlt fast keine Sterne und besteht zu
99,99 Prozent aus der mysteriösen Dunklen Materie, wie Forscher um
Pieter van Dokkum von der US-amerikanischen Yale-Universitàt im
Fachblatt "The Astrophysical Journal Letters" berichten. Nur 0,01
Prozent sind demnach leuchtende Sterne. Die Astronomen nutzten das W. M.
Keck Observatorium und das Gemini North Teleskop, die beide auf Hawaii
stehen.
..
Dunkle Materie ist eine ràtselhafte unsichtbare Form von Materie, die
sich nur über ihre Schwerkraft bemerkbar macht. Kosmologischen
Untersuchungen zufolge ist sie im Universum rund fünfmal hàufiger als
die uns vertraute Materie, aus der die Erde, das Sonnensystem und wir
Menschen bestehen. Worum es sich bei dem Stoff handeln könnte, ist eines
der größten Ràtsel der modernen Physik.«

Mehr darüber:
<http://www.golem.de/news/dragonfly-...6.html>

<http://www.scinexx.de/wissen-aktuel...6.html>

<https://en.wikipedia.org/wiki/Dragonfly_44>

A High Stellar Velocity Dispersion and ~100 Globular Clusters for the
Ultra Diffuse Galaxy Dragonfly 44
<http://arxiv.org/abs/1606.06291>

A HIGH STELLAR VELOCITY DISPERSION AND ~100 GLOBULAR CLUSTERS FOR THE
ULTRA-DIFFUSE GALAXY DRAGONFLY 44
<http://iopscience.iop.org/article/1...8/1/L6>

Fritz
„Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für
die Gier Einzelner“ - Mahatma Gandhi
 

Lesen sie die antworten

#1 Laszlo Lebrun
27/08/2016 - 22:57 | Warnen spam
Am 26.08.2016, Fritz vermutete :

Dunkle Materie ist eine ràtselhafte unsichtbare Form von Materie, die sich
nur über ihre Schwerkraft bemerkbar macht. Kosmologischen Untersuchungen
zufolge ist sie im Universum rund fünfmal hàufiger als die uns vertraute
Materie, aus der die Erde, das Sonnensystem und wir Menschen bestehen. Worum
es sich bei dem Stoff handeln könnte, ist eines der größten Ràtsel der
modernen Physik.«




Muß eigentlich die dunkle Materie eine unbekannte Form von Materie
sein?
Wenn Sterne regelmàßig von einer Scheibe ganz normal schwere Materie
wie Steine begleitet wàren etwa wie eine Oortsche Wolke, die flach
genug wàre, um fast nie im Lichtweg zu stehen könnten doch die
Schwerkraftgleichungen der Galaxien auch stimmig sein, oder?

Stop TTIP / CETA !

Ähnliche fragen