Forth wo stehst du ?

14/03/2010 - 22:19 von frieder | Report spam
Hallo Forthler, ich habe nun seit langem( Anfang der 90ger des
vergangenen Jahrhunderts) nicht oder sehr wenig in Forth programmiert.
Als ich (wir) eine Steuerung/ Bedienung eines/r Synthesizer/
Lichtanlage über PC implementierten und dazu auch eine
Programmierschnittstelle für den oder die Künstler bereitstellen
wollten,habe ich mich an Forth erinnert. " 440 sinus 10 Laut " oder so
àhnlich ;-). Ich habe schon viel im Netz recherchiert, habe aber doch
noch viele Fragen zur Verbreitung von Forth und ich hoffe ich bin
hier richtig. Und hier meine Fragen.
1. Ich habe gesehen dass es die Forthgesellschaft in Deutschland noch
gibt. Könnte da ein evenuteller Benutzer des Systems Hilfe zu Forth
bekommen ? Info zum System : die Schnittstelle soll komplett Public
Domain( nicht nur nach GPL) werden.
2. Gibt es internationale Gruppen (hauptsàchlich englischsprachig)
bei denen ein Nutzer Hilfe erhalten könnte.
3. Welches Forthsystem làuft unter Windows, Linux und MAC und könnte
als eingebettetes System eingesetzt werden.
4. Welches Forthsystem könnte nicht nur als eingebettetes System
eingesetzt werden, sondern stellt auch Oberflàche und
Datenbankzugriff(sqllite) bereit und kann auch einfach C/ C++ /
Objective-c Libs einbinden ?
Dann könnte man das System in Forth implementieren.
5. Gibt es XML- Parser in Forth ? (Das würde die Konfiguration
erleichtern )

Gruß

Frieder
 

Lesen sie die antworten

#1 anton
16/03/2010 - 15:55 | Warnen spam
frieder writes:
1. Ich habe gesehen dass es die Forthgesellschaft in Deutschland noch
gibt. Könnte da ein evenuteller Benutzer des Systems Hilfe zu Forth
bekommen ? Info zum System : die Schnittstelle soll komplett Public
Domain( nicht nur nach GPL) werden.



Schau einfach auf www.forth-ev.de nach, was die Forth-Gesellschaft so
macht. An sich ist das keine Support-Hotline, aber Du koenntest da
vielleicht Gleichgesinnte finden, die Dir dann vielleicht helfen
wollen.

2. Gibt es internationale Gruppen (hauptsàchlich englischsprachig)
bei denen ein Nutzer Hilfe erhalten könnte.



Comp.lang.forth ist relativ aktiv. Auch das ist keine
Support-Hotline, aber wenn Du die richtigen Fragen stellst, und es
jemanden gibt, der sich dafuer interessiert, kannst Du dort Hilfe
erhalten.

3. Welches Forthsystem làuft unter Windows, Linux und MAC und könnte
als eingebettetes System eingesetzt werden.



Da gibt's das eine oder andere (z.B. Gforth), wobei es zwar Ableger
fuer kleine embedded Systems gibt (z.B. Gforth EC), die aber oft doch
etwas anders sind (und im Falle von Gforth EC kaum dokumentiert).
Wenn Du ein groesseres Embedded system im Sinn hast, kannst Du
z.B. bei Gforth das volle System drauf laufen lasses statt die
EC-Version.

4. Welches Forthsystem könnte nicht nur als eingebettetes System
eingesetzt werden, sondern stellt auch Oberflàche und
Datenbankzugriff(sqllite) bereit und kann auch einfach C/ C++ /
Objective-c Libs einbinden ?
Dann könnte man das System in Forth implementieren.



Es gibt einige, die ein C-Interface haben. Ob diese Interfaces
einfach sind, ist Ansichtssache (bei Gforth ist es noch nicht voll
ausgereift). Anbindung von Datenbanken wohl ueber dieses Interface.
Bezueglich GUI (meinst Du das mit Oberflaeche) gibt es Minos fuer
bigForth und VFX, oder Du verwendest eines ueber das C-Interface.

5. Gibt es XML- Parser in Forth ? (Das würde die Konfiguration
erleichtern )



Ich hab zwar ab und zu etwas darueber gelesen, aber ob da schon was
ernstzunehmendes rausgekommen ist? Naja, wenn Du ein C-Interface
hast, kannst Du ja so einen Parser verwenden, wenn der auch ein
C-Interface hat.

- anton
M. Anton Ertl Some things have to be seen to be believed
Most things have to be believed to be seen
http://www.complang.tuwien.ac.at/anton/home.html

Ähnliche fragen