:-)

27/10/2008 - 11:28 von R.Schnorr | Report spam
Hallo,
ein Kunde mit SBS2k3 hat Outlook 2003 und Outlook 2007 im Einsatz.
Ca. 25 Mitarbeiter. Aus kostengründen wird das bisherige Kalendersystem
durch Outlook ersetzt. Handhabung derzeit, jeder gibt seinen Kalender frei,
dazu wird die Standardberechtigung auf Stufe 6 gesetzt. Outlook 2003 und 2007
können dann die freigegeben Kalender öffnen. Meine Fragen:
- einige Kalender befinden sich in "meine Kalender"
- einige in "andere Kalender"
- einige wieder in beiden

kann mir jemand erklàren warum wieso weshalb?
dann wird ein Benutzer in beiden Optionen nicht angezeigt, kann ihn aber
über "Datei->Öffnen->Ordner eines anderen Benutzers öffnen" anzeigen und
bearbeiten. Habe ich ihn geöffnet, steht sein Name aber nicht drüber wie bei
den aneren. Über Tipps würde ich mich sehr freuen!

Danke und Grüße
R.S.
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet Outlook]
27/10/2008 - 11:36 | Warnen spam
"R.Schnorr" wrote:

...
Meine Fragen:
- einige Kalender befinden sich in "meine Kalender"
- einige in "andere Kalender"
- einige wieder in beiden
.




Hallo R.S.,

sobald ein Kalender zu den perönlichen Favoriten hinzugefügt wurde,
erscheint diese unter "Meine Kalender". Ein Ordner (z.b. Kalender) kannst Du
mit einem Rechtsklick "Zu Favoritenordner hinzufügen" zu den persönlichen
Favoriten hinzufügen. Der Zugriff auf den Ordner ist damit einfacher und
schneller für den Benutzer möglich.

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen