25/08/2012 - 17:47 von Marc Santhoff | Report spam
Tag allerseits,

ich habe ein dummes Problem mit der automatischen Erkennung von
Überschriften.

Überschriften erscheinen normalerweise im Naviagtor, wenn man die
Formatvorlage einem Absatz zuweist. Diese Funktion wird auch benutzt, um
automatisch generierte Sprungziele für Querverweise zu erzeugen.

Ich habe nun eine Vorlage, in der ich ein paar Eigenschaften der
Überschriften und des Textkörpers, also der vordefinierten
Absatzvorlagen, vorgenommen habe. Das ist geschehen, damit sie so
aussehen wie es mir gefàllt und das Dokument eine leicht erfaßbare
optische Strukturierung bekommt. Geàndert habe ich Schriftgrößen und -
schnitt, Einrückungen, also nur einige Attribute, die Namen sind gleich.

Leider werden diese geànderten Standardvorlagen dann nicht mehr im
Navigator aufgelistet. Und nicht als automatische Sprungziele aufgenommen.

Ich ahne, daß ich hier von jeder Vorlage einen Abkömmling hàtte erstellen
und diesen dann àndern sollen. Leider finde ich das irritierend und
unansehnlich, wenn die Vorlagenliste so voll ist und sie würde dann auch
nicht mehr ganz sichtbar sein. Also möchte ich so nicht vorgehen.

Meine Fragen und Bitten nun:

Kann jemand das in einem aktuellen, stabilen Office nachvollziehen (hier
noch 3.2.1 und 3.3.x)?

Wenn ja, gibt es eine Möglichkeit, die Vorlagen zu àndern und trotzdem in
den Listen gezeigt zu bekommen?

Nicht so fröhliche Grüße,
Marc
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Santhoff
26/08/2012 - 00:21 | Warnen spam
Am Sat, 25 Aug 2012 15:47:21 +0000 schrieb Marc Santhoff:

Ich habe nun eine Vorlage, in der ich ein paar Eigenschaften der
Überschriften und des Textkörpers, also der vordefinierten
Absatzvorlagen, vorgenommen habe. Das ist geschehen, damit sie so
aussehen wie es mir gefàllt und das Dokument eine leicht erfaßbare
optische Strukturierung bekommt. Geàndert habe ich Schriftgrößen und -
schnitt, Einrückungen, also nur einige Attribute, die Namen sind gleich.

Leider werden diese geànderten Standardvorlagen dann nicht mehr im
Navigator aufgelistet. Und nicht als automatische Sprungziele
aufgenommen.



Es scheint damit zusammenzuhàngen, daß es sich um eine seeehr alte
Vorlage handelt. Tatsàchlich ist die noch als .stw gespeichert. Ups.

Rüberkopieren reicht scheinbar nicht, dabei gehen manche geànderten
Attribute verloren, andere nicht.

Also muß ich die Vorlage neu erstellen. Falls jemand eine simple
Möglichkeit kennt, die Attributànderungen zu listen, wàre ich sehr
interessiert, so wird das ein ziemliches Puzzle-Spiel.

Ich danke für die Aufmerksamkeit,
Ingrid

Ähnliche fragen