forward lookup zone - webzugriff

27/10/2007 - 22:20 von Reinhard Heisler | Report spam
Hallo,

als wir noch unseren Webserver im Haus hatten, war unter der forward lookup
zone der www-Eintrag auf die IP des internen Servers gestellt. Jetzt wird
die Seite extern gehostet. (interne Domain ist NICHT gleich die Domain
unserer Website)
Dennoch funktioniert der Zugriff auf die eigene Website nur, wenn der
www-Eintrag auf die externe IP verweist. Wenn ich den Eintrag lösche,
funktionieren zwar alle anderen www-Seiten, aber nicht die unsrige!?

Wie muss ich den DNS-Server umkonfigurieren, dass das Problem behoben ist?

Hat jemand eine Idee? Vielen Dank!

Lg,
Reinhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Röder [MVP]
28/10/2007 - 09:02 | Warnen spam
Hallo Reinhard,

als wir noch unseren Webserver im Haus hatten, war unter der forward
lookup
zone der www-Eintrag auf die IP des internen Servers gestellt. Jetzt
wird
die Seite extern gehostet. (interne Domain ist NICHT gleich die
Domain
unserer Website)
Dennoch funktioniert der Zugriff auf die eigene Website nur, wenn der
www-Eintrag auf die externe IP verweist. Wenn ich den Eintrag lösche,
funktionieren zwar alle anderen www-Seiten, aber nicht die unsrige!?

Wie muss ich den DNS-Server umkonfigurieren, dass das Problem behoben
ist?



Da kannst Du nichts machen, da Dein DNS Server für eure Zone
autorisierend ist. Das heisst, er wird keine Anfragen für diese Zone an
einen anderen DNS Server weiterleiten. Du musst also damit leben, den
www Eintrag zu behalten und die Externe Adresse dort zu hinterlegen.

Viele Grüße
Frank Röder
MVP Windows Server System - Directory Services
"Ex oriente lux"

Ähnliche fragen