Foto als Mailanhang senden = Systemabsturz

01/05/2009 - 21:02 von CrisP | Report spam
Hallo,
hoffentlich bin ich hier richtig und vielleicht kann mir sogar jemand helfen.
Ich habe ein seltsames Problem:
Beim Senden einer Mail mit 2 eigenen Fotos (je ca. 3MB) als Anhang ist der
PC „eingefroren“. Nach Neustart und nochmaligen Versuchen (mit nur einem
Foto) hat sich das mehrfach wiederholt. Lt. Leistungsüberwachung wurde der PC
an 2 Tagen 8x „nicht ordnungsgemàß heruntergefahren“, einmal „wlmail.exe
funktioniert nicht mehr“, der Index ist von 8 auf 4,02 gerutscht.

Die erste Vermutung war, dass der Mailanhang ist zu groß ist. Dann habe ich
erst T-Online, dann Windows-Live-Mail/WindosMail und PSE 5.0 verdàchtigt.
Inzwischen ist sicher, dass der PC unweigerlich hàngen bleibt, wenn das eine
der beiden (gleiche Zeit, gleiche Einstellung) Fotos dabei ist, also entweder
als E-Mail-Anhang oder via Browser (FF + IE8) an einen Fotodienst gesendet
werden soll. Auch nach einem Neu-Import direkt von der Kamera kam der
SystemCrash beim Senden.

Auf dem PC gibt es keine Probleme, das Foto wird fehlerfrei angezeigt, kann
bearbeitet , abgespeichert und per USB auf ein anderes System geladen werden.
Da selbst geknipst und importiert, sicher virenfrei. Ich bin absolut ratlos.
Hat jemand eine Idee, welcher Fehler die Abstürze verursachen könnte und
warum nur beim Mailen oder hochladen?

LG und Danke im voraus für Eure Hilfe!

System:
Neuer PC mit Vista Home Premium 64-Bit, alle Updates
AMD Phenom 9550 Phenom Quad-Core-Prozessor 2,20 GHz, 4 GB RAM.
Browser: Firefox 3.0.10 (Standard) und IE8
Mail: Windows-Live-Mail (Standard) und WindowsMail
 

Lesen sie die antworten

#1 Joachim Culmann
02/05/2009 - 17:37 | Warnen spam
CrisP schrieb:
Hallo,
hoffentlich bin ich hier richtig und vielleicht kann mir sogar jemand helfen.
Ich habe ein seltsames Problem:
Beim Senden einer Mail mit 2 eigenen Fotos (je ca. 3MB) als Anhang ist der
PC „eingefroren“. Nach Neustart und nochmaligen Versuchen (mit nur einem
Foto) hat sich das mehrfach wiederholt. Lt. Leistungsüberwachung wurde der PC
an 2 Tagen 8x „nicht ordnungsgemàß heruntergefahren“, einmal „wlmail.exe
funktioniert nicht mehr“, der Index ist von 8 auf 4,02 gerutscht.

Die erste Vermutung war, dass der Mailanhang ist zu groß ist. Dann habe ich
erst T-Online, dann Windows-Live-Mail/WindosMail und PSE 5.0 verdàchtigt.
Inzwischen ist sicher, dass der PC unweigerlich hàngen bleibt, wenn das eine
der beiden (gleiche Zeit, gleiche Einstellung) Fotos dabei ist, also entweder
als E-Mail-Anhang oder via Browser (FF + IE8) an einen Fotodienst gesendet
werden soll. Auch nach einem Neu-Import direkt von der Kamera kam der
SystemCrash beim Senden.

Auf dem PC gibt es keine Probleme, das Foto wird fehlerfrei angezeigt, kann
bearbeitet , abgespeichert und per USB auf ein anderes System geladen werden.
Da selbst geknipst und importiert, sicher virenfrei. Ich bin absolut ratlos.
Hat jemand eine Idee, welcher Fehler die Abstürze verursachen könnte und
warum nur beim Mailen oder hochladen?

LG und Danke im voraus für Eure Hilfe!

System:
Neuer PC mit Vista Home Premium 64-Bit, alle Updates
AMD Phenom 9550 Phenom Quad-Core-Prozessor 2,20 GHz, 4 GB RAM.
Browser: Firefox 3.0.10 (Standard) und IE8
Mail: Windows-Live-Mail (Standard) und WindowsMail



Hallo,

hast du mal geprüft, ob das Problem auch beim Versenden ohne aktivem
Virenschutz auftritt?
Wie sieht dein Schutz aus?

Grüße Culles

Ähnliche fragen