Fotografie als Kunst 1850 - 1860 bei Arte

19/01/2014 - 12:59 von Wolfgang Strobl | Report spam
Gerade gesehen, nettes Filmchen,
Fotografie als Kunst 1850 - 1860
Eine Wiederholung v. 25.1., noch ein paar Tage in der Mediathek.
<http://www.arte.tv/guide/de/043733-000/photo>
"Mitte des 19. Jahrhunderts, etwa 25 Jahre nach ihrer Erfindung, galt
die Fotografie noch als wissenschaftliche Spielerei. Die genaue Realitàt
einzufangen, ist damals noch etwas vollstàndig Neues. Doch in den Jahren
1850 bis 1860 setzte sich ein knappes Dutzend Fotografen in Frankreich
und England für die Anerkennung der Fotografie als Kunstgattung ein."

Bemerkenswert fand ich den Umstand, daß die Technik des Stichens
nacheinander und mit variierender Belichtung aufgenommener Teilbilder
schon so früh erfunden und so perfekt manuell umgesetzt wurde.

Ein Beispiel von Édouard Baldus, ein Foto von den Gewölben des Kloster
Saint Trophime in Arles. Ich habe da vor rund zehn Jahren auch mal ein
Foto in den Kellergewölben gemacht, das von Baldus ist deutlich besser.
:-)

<http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Cloister_of_Saint_Trophime_at_Arles..jpg>

Interessant ist auch, daß die in der Sendung gezeigte Variante auf der
linken Seite eine andere ist als das in der Sendung. M.E. ist das da
oben nur eine frühe Fingerübung. In der Sendung wurde dies hier
<http://www.photo-arago.fr/CorexDoc/...51.jpg>
resp
<http://www.photo-arago.fr/C.aspx?VP...l&VBID'MQ2J8A6OW6&PN=2&IID,6NU0HBRHTK>
auseinandergenommen bzw. zusammengesetzt.



Wir danken für die Beachtung aller Sicherheitsbestimmungen
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Kynast
20/01/2014 - 09:18 | Warnen spam
On Sun, 19 Jan 2014 12:59:28 +0100, Wolfgang Strobl
posted:

Gerade gesehen, nettes Filmchen,
Fotografie als Kunst 1850 - 1860
Eine Wiederholung v. 25.1., noch ein paar Tage in der Mediathek.
<http://www.arte.tv/guide/de/043733-000/photo>



download in HD:
http://artestras.vo.llnwxd.net/o35/...-HBBTV.mp4

;-)

Gruß,
Wolfgang

Mails bitte nur an ReplyTo, From wird nicht gelesen!

Ähnliche fragen