Fotowiderstand: CdS oder CdSe

13/11/2009 - 10:59 von Hannes Kuhnert | Report spam
Ich hab hier in einem Geràt einen Fotowiderstand drin. Der sieht fast
genauso aus wie der, der in der Wikipedia beispielhaft als CdS-
Fotowiderstand gezeigt wird.

CdSe soll auch noch üblich sein. Sehen die (farblich) anders aus? Oder kann
ich davon ausgehen, dass meiner einer mit CdS ist?
Hannes Kuhnert, Chemnitz
 

Lesen sie die antworten

#1 Rafael Deliano
13/11/2009 - 12:01 | Warnen spam
Sehen die (farblich) anders aus?



Cds ist rötlich ( orange bis rostrot ).

CdSe soll auch noch üblich sein.



Skeptisch: es wird in Datenbüchern erwàhnt...
Làge mehr im IR-Bereich ( ca 720nm ).
Laut Hamamatsu gàbs dazwischen noch Cd (S-Se)
bei 620nm.

Ich hab hier in einem Geràt einen Fotowiderstand drin.
Oder kann ich davon ausgehen, dass meiner einer mit CdS ist?



Was ist es denn für ein Geràt und mit was für Licht wird
er da beleuchtet ?

MfG JRD

Ähnliche fragen