Foxpro auf Terminalserver

17/02/2010 - 16:14 von tom knauf | Report spam
Moin, moin

wir müssen eine Applikation auf einem Windows Server 2008 R2 (als
Terminalserver aufgesetzt) betreiben.
Die App und die Daten liegen auf einem anderen Server im Netz.

Problem
Wir haben die Prolibruntimes für VFP8 als User in der Sitzung (mit
Zustimmung durch einen Administrator)
und als Administrator auf dem TS laufen lassen.
Trotzdem kommt beim Start einr VFP Anwendung die Meldung : MSVCR70.dll wurde
nicht gefunden.

Im Netz gibt es viele Infos über sys(602),, aber nix über ein Problem mit
den Runtimes.
Hat jemand einen Tip für mich ?

Vielen Dank

Grüße aus Hamburg
Tom
 

Lesen sie die antworten

#1 tom knauf
17/02/2010 - 16:23 | Warnen spam
Moin, moin

sorry, wenn ein Klick danebengeht :
Systemsteuerung - Programme - anwendung auf dem remotedesktopserver
installieren - assistent, nun gehts.

Grüße
tom


"tom knauf" schrieb im Newsbeitrag
news:hlh14g$jr9$00$
Moin, moin

wir müssen eine Applikation auf einem Windows Server 2008 R2 (als
Terminalserver aufgesetzt) betreiben.
Die App und die Daten liegen auf einem anderen Server im Netz.

Problem
Wir haben die Prolibruntimes für VFP8 als User in der Sitzung (mit
Zustimmung durch einen Administrator)
und als Administrator auf dem TS laufen lassen.
Trotzdem kommt beim Start einr VFP Anwendung die Meldung : MSVCR70.dll
wurde nicht gefunden.

Im Netz gibt es viele Infos über sys(602),, aber nix über ein Problem mit
den Runtimes.
Hat jemand einen Tip für mich ?

Vielen Dank

Grüße aus Hamburg
Tom


Ähnliche fragen