Frage 2

24/09/2010 - 17:59 von wissenwoller | Report spam
Frage 2

Spiegelsymmetrie ist ja schon öfters verletzt worden in der Physik.
Weshalb sehe ich mich vor dem Spiegel nur links-rechts-vertauscht,
nicht ebenso oben-unten?
Ist oben oder doch unten bevorzugt?
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Gringmuth
24/09/2010 - 18:18 | Warnen spam
wissenwoller wrote:

Spiegelsymmetrie ist ja schon öfters verletzt worden in der Physik.



Was meinst Du damit?

Weshalb sehe ich mich vor dem Spiegel nur links-rechts-vertauscht,
nicht ebenso oben-unten?
Ist oben oder doch unten bevorzugt?



Überraschung: Ein Spiegel vertauscht überhaupt nicht Links und
Rechts! Beweis: Was realiter rechts von Dir steht, steht auch im
Spiegelbild rechts von dir.

Was der Spiegel tatsàchlich vertauscht, ist die dritte Achse, nàmlich
Vorn und Hinten! Ist einklich auch logisch, oder? Die Richtung
senkrecht zu seiner Ebene halt. Beweis: Was hinter Dir ist, ist im
Spiegelbild vor Dir. Zum Beispiel Dein Hinterkopf.

Nur weil wir mit „sich umdrehen“ immer eine Drehung um die Hochachse
meinen, ist ein Vorn-Hinten-Tausch in unserer Empfindung zwingend
mit einem Links-Rechts-Tausch verbunden. Denn bei der beschriebenen
Drehung werden sowohl Vorn und Hinten als auch Links und Rechts
getauscht.

Da der Spiegel aber nur Vorn und Hinten tauscht, ohne gleichzeitig auch
Rechts und Links zu tauschen, was uns natürlich vorkàme, empfinden wir
die Rechts-Links-Anordnung im Spiegelbild als falsch, obwohl sie
einklich genau richtig ist.

Hàtten wir die Angewohnheit, bei der Anweisung „dreh dich mal um“ eine
Drehung um die Querachse zu machen, wie an der Reckstange, dann hàtten
wir das Gefühl, im Spiegelbild seien Oben und Unten vertauscht.


vG

PS: Das ist nicht unbedingt eine Astronomiefrage, in de.sci.physik wàre
sie wohl besser aufgehoben. Aber hier ist sowenig los, daß wir für
etwas Auflockerung ganz dankbar sind :-)

"Zum Beispiel das Konzept einer Haftpflichtversicherung überfordert den
Deutschen intellektuell völlig. Ein Leben lang jedes Jahr 50 Euro
einzahlen - und dann passiert nie was! Da wird der Deutsche
nervös!" (Volker Pispers, "Bis neulich")

Ähnliche fragen