Frage an Druckerspezialisten bezüglich Epson EPL7500

20/04/2009 - 17:40 von h.v. | Report spam
Nicht lachen - dieser Veteran von AFAIK 1993 werkelt bei mir mit
einer Qualitàt wie am ersten Tag. Nàmlich Spitze!

Über 70.000 Blatt. Und habe noch Toner für bestimmt 20.000 Blatt.

Allerdings hat er neuerdings ein kleines Problem wohl mit der
Papiervorderkantenerkennung.

Einzelseiten ok - bei Mehrfachseiten ist die erste Seite immer ok. Die
Folgeseiten "tanzen" bezüglich des Blattanfanges. Beginnen zwischen
der Sollposition und bis zu ca. 2 cm zu tief.

D.h. die Sync zwischen Trommel und Papierlauf ist irgendwie gestört.
Folgeblàtter warten nicht mehr wie bisher gewohnt nach dem Einzug
einen kurzen Moment sondern laufen direkt durch. Früher war immer eine
kurze Verzögerung zu bemerken. D.h. das Papier lief los, ca. 10 cm,
blieb dann kurz stehen und lief weiter. Jetzt pausiert es nicht mehr
und ist damit zu früh an der Trommel. Ich finde nur einen Laufsensor
ca. 10 cm nach dem Papiereinzug. Und der kann eigentlich nicht nicht
kaputt sein. Sonst würde es ja beim jeweils ersten Blatt nicht gehen.

Irgend eine gute Idee? Ausser alles putzen. Das habe ich schon. Und
beweglich ist auch alles was man sieht.

Viele Grüße
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Hahn
20/04/2009 - 20:16 | Warnen spam
h.v. wrote:

Nicht lachen - dieser Veteran von AFAIK 1993 werkelt bei mir mit
einer Qualitàt wie am ersten Tag. Nàmlich Spitze!



Wer hat das Druckwerk des EPL7500 gebaut?

Über 70.000 Blatt. Und habe noch Toner für bestimmt 20.000 Blatt.

Allerdings hat er neuerdings ein kleines Problem wohl mit der
Papiervorderkantenerkennung.

Einzelseiten ok - bei Mehrfachseiten ist die erste Seite immer ok. Die
Folgeseiten "tanzen" bezüglich des Blattanfanges. Beginnen zwischen
der Sollposition und bis zu ca. 2 cm zu tief.



Das kenne ich von àlteren Canon-Druckwerken, die meist mit HP
beschriftet sind. Da hàngt ein Relais, d.h., es fàllt zeitverzögert
ab. Bei meinem LaserJet IIIsi hat Ersatz des Relais (handelsübliches
Bauteil aus dem lokalen Elektronikladen) geholfen.

Irgend eine gute Idee? Ausser alles putzen. Das habe ich schon. Und
beweglich ist auch alles was man sieht.



Bei meinem Drucker wurde es irgendwann so schlimm, das der Drucker
Papierstau gemeldet hat, weil das Blatt zu spàt im Belichter ankam.

Norbert

Ähnliche fragen