Frage-Energie

16/08/2010 - 08:29 von hb | Report spam
Hallo !
Der Mond zeigt uns immer dieselbe Seite, da er sich pro Umdrehung um die
Erde einmal um seine Achse dreht. Früher hat er sich schneller um die
eigene Achse gedreht. Eine Abbremsung erfolgte durch die Anziehung
zwischen Mond und Erde.
Aber, wo ist die Rotationsenergie des Mondes geblieben ?

Danke,hb
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Dragon
16/08/2010 - 10:00 | Warnen spam
* Heinz Brockhoff schreibt:

Der Mond zeigt uns immer dieselbe Seite, da er sich pro Umdrehung um die
Erde einmal um seine Achse dreht. Früher hat er sich schneller um die
eigene Achse gedreht. Eine Abbremsung erfolgte durch die Anziehung
zwischen Mond und Erde.
Aber, wo ist die Rotationsenergie des Mondes geblieben ?



In seinem vergrößerten Abstand.

Ebenso vergrößert sich der Abstand Erde-Mond durch die irdischen
Gezeiten und wird irgendwann einmal vollstàndige Sonnenfinsternisse
auf der Erdoberflàche ausschließen.

Aberglaube bringt Unglück

www.itp.uni-hannover.de/~dragon

Ähnliche fragen