Frage Exchg 2007 SP1 und PublicFolder Console

27/12/2007 - 11:34 von Oliver Kunz | Report spam
Hi, NG,

ich habe in der Testumgebung SP1 für Exchange 2007 Demo installiert. Nun
sieht man endlich die Konfig-MMC für Public Folder. Die hat leider nicht den
Umfang wie Public Folder-Console für Exchange 2000/2003. Da sind weniger
Register vorhanden als vorher. Was mir da sehr fehlt ist die Rechtenvergabe
für die neu erstellte/vorhandenen Public Folder... Ich àndere aber öfter
diese Ordnerrechte bei unserem Exchange 2000. Das heißt das man weiterhin
mit Power Shell im Punkto Ordnerrechte arbeiten muß. Oder habe ich da was
übersehen?

Danke und Gruß

Olli
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Jochems
27/12/2007 - 12:13 | Warnen spam
Hallo,

"Oliver Kunz" schrieb im Newsbeitrag
news:

ich habe in der Testumgebung SP1 für Exchange 2007 Demo installiert.
Nun sieht man endlich die Konfig-MMC für Public Folter. Die hat leider
nicht den Umfang wie Public Folder-Console für Exchange 2000/2003. Da
sind weniger Register vorhanden als vorher. Was mir da sehr fehlt ist
die Rechtenvergabe für die neu erstellte/vorhandenen Public Folter...
Ich àndere aber öfter diese Ordnerrechte bei unserem Exchange 2000.
Das heißt das man weiterhin mit Power Shell im Punkto Ordnerrechte
arbeiten muß. Oder habe ich da was übersehen?



Nein hast du nicht! Die Vergabe erfolgt primàr weiterhin über die
PowerShell. Alternative kannst du aber einem Account Adminrechte auf
alle Ordner geben und dann die Berechtigungen mit diesem Account über
Outlook erledigen. Schau mal in die Online Hilfe:
http://technet.microsoft.com/en-us/...10789.aspx


Grüße

Marc Jochems

Ähnliche fragen