Frage - Glimmlampe leuchtet nur, wenn sie beleuchtet wird

03/11/2009 - 17:53 von Falk Willberg | Report spam
Eben fragte mich jemand, warum die Glimmlampe an seinem Yoghurtbereiter
nur leuchtet, wenn im Raum Licht eingeschaltet ist.

Ich habe dann mal die kràftig flackernde Glimmlampe an meiner
Steckdosenleiste angeleuchtet und siehe da: Sie flackerte nicht mehr.

Sehe ich es richtig, daß das einfallende Licht das Gas soweit
"vorionisiert", daß die Glimmlampe es dann schafft, bei jeder Halbwelle
zu zünden?

Falk
Ich habe nicht gegen Windows.
Aber wenn ich etwas hàtte,
würde ich nicht zögern,
es einzusetzen. (Sehr frei nach W. Schmickler)
 

Lesen sie die antworten

#1 Rafael Deliano
03/11/2009 - 18:32 | Warnen spam
das Gas soweit "vorionisiert", daß die Glimmlampe es dann schafft, ...
zu zünden?


Provisorische Hilfszünder wurden ehedem schon propagiert:
http://www.embeddedFORTH.de/temp/x8.pdf

das einfallende Licht


Wàre ich skeptisch. Bin allerdings kein Physiker.

warum die Glimmlampe an seinem Yoghurtbereiter
nur leuchtet, wenn im Raum Licht eingeschaltet ist.


Würde ich z.B. ausgeleierten Lichtschalter für denkbar halten
der Spike aufs Netz setzt der überall eindringt und dann
zündet. Yogurthbereiter ohne Mikrocontroller hat da bestimmt
kein Filter dagegen.
D.h. "Zündung" mit mit Taschenlampe probieren.

MfG JRD

Ähnliche fragen